Antrag icsi bei KK

Hallo ihr Lieben,

Ich brauch mal wieder eier Schwarmwissen.

Und zwar wie lange dauert den ca die Genehmigung eines Antrags (icsi) bei der Krankenkasse (Bahn Bkk).

Ich hab den Antrag kurz vor Weihnachten weggeschickt, blöder Zeitpunkt da wohl zwischen den Feiertagen nicht voel passiert... aber glaubt ihr ich bekomm den bis Mitte/Ende Januar zurück? Wie sind da eire Erfahrungen?

Und was sind denn so die Gründe, dass er nicht genehmigt wird?

Ich mach mir schon wieder viel zu viel Gedanken, aber ich möchte endlich wieder loslegen und Hoffen können.

Danke schon mal und einen guten Rutsch!!!

1

Unser Antrag war nach einer guten Woche wieder zurück. Sind bei der IKK Südwest. Denke bis Mitte Januar sollte das auch mit Feiertagen klappen.

Die KK lehnen eher selten ab, ist mir zumindest hier im Forum noch nicht oft zu Ohren gekommen. Ein Grund wäre wenn die KK keine Aussicht auf Erfolg sieht oder die gesetzlichen Bestimmungen (z.B. alter) nicht erfüllt sind.

Liebe Grüße 🥂und einen guten Rutsch!
ZwillingsTante

2

Huhu,
Wir hatten zwei Wochen ungefähr gewartet auf die Genehmigung.
Ich denke durch die Feiertage wird es bei dir in der 2.Januarwoche bestimmt ankommen😊

Wenn ihr alle Unterlagen eingereicht habt und die Ärzte auf den Antrag nen guten Grund geschrieben haben, dann wird es genehmigt. Es reicht ja schon ein schlechtes SG😊

Alles Gute🍀

Lg SiriSport mit ⭐️ nach 1.ICSI und ⭐️ nach 1.Kryo

3

Ich hab mir die Anträge immer persönlich in der Bahn-BKK-Geschäftsstelle genehmigen lassen. Die konnte ich dann immer direkt nach 5 Minuten mitnehmen. ☺️

Ein Mitarbeiter dort hat mir mal gesagt, dass die die Anträge immer genehmigen, sobald eine Arzt-Empfehlung aus der Kiwu drauf steht (also immer). 😉 Dort bei der Bahn-BKK gibt es wohl keine böse Fachabteilung, die die Empfehlung der Kiwu nochmal genau überprüft. 😉

Liebe Grüße

4

Hat bei mir ne Woche gedauert. Haben sogar an gleichen Tag noch die Genehmigung an die Klinik gefaxt, damit ich gleich starten konnte.

Top Diskussionen anzeigen