Erfahrungen Dr. Pfeiffer

Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit Dr. Pfeiffer, Düsseldorf? Was wurde gemacht? Wie war der Ablauf? Was hat es gebracht?
Fragen über Fragen...
Danke schon mal für eure Antworten!

1

Ich habe auch eine Überweisung zu ihm und mein Blut wurde schon hingeschickt. Anfang Dezember habe ich mein Besprechung bei ihm. Warum musst du zu ihm?
Bei sind die Killerzellen in der Gebärmutter erhöht.

2

Hey, danke für die Antwort! Wir hatten 3. ICSI ohne Einnistung und ich hab MS, also Autoimmunkrankheit. Das möchte ich gerne mal checken lassen.
Wer hat dir denn Blut abgenommen und dorthin geschickt? Hat die Kiwu dich dorthin überwiesen?
Was testet er dann jetzt noch wenn du das mit den Killerzellen schon weißt?
Wünsche dir auf jeden Fall das er dir helfen kann!

3

Ich hatte eine ICSI und zwei Kryo Transfers ohne Einnistung. Meine Kiwu arbeitet mit ihm zusammen und hat das Blut abgenommen und ihm geschickt. Bist du such aus Düsseldorf? Wer hat ihn dir empfohlen?

Er kontrolliert im Blut, ob mein immunsystem abwehrend reagiert.

Man findet geteilte Meinungen über ihn, ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

Hast du sonst schon andere Untersuchungen machen lassen?

weitere Kommentare laden
4

Ich bin aktuell in Behanldubg bei ihm im dritten Zyklus.
Mein Hausarzt hat mich auf meinen Wunsch dorthin überwiesen weil meine Kiwu nichts von Immunologie hält...
Meine Killerzellen sind im Blut erhört. Er kontrolliert während eines Versuchs regelmäßig das Blut wegen der Gabe und Anpassung von Kortison. Aktuell bin ich TF+6 und nehme 15 mg, das ist recht viel, er beginnt i.d.R. mit 5 mg.Bei vielen reicht es, bei mir leider nicht. Zwischendurch hab ich schon 20 mg genommen.

Bei mir ist es so, dass er 2-4 Tage vor und 2-4 Tage nach Transfer und dann regelmäßig 1x die Woche danach mein Blut bekommt. Außerdem verordnet er regelmäßig Vitamin D3, Omega 3 und Omegaven Infusion.
Ich kommuniziere mit ihm per Mail, das kann schon mal 1-2 Tage dauern, aber dann meldet er sich zurück. Er ist ein bisschen eigen aber für mich ist er die letzte Hoffnung und ich hoffe, dass es klappt.

Ich hoffen hilft euch weiter.

5

Hallo Hudilein, darf ich fragen, ob er dir Claxane zusätzlich verordnet hat?

War kürzlich bei der Genetik und sie hat mir gesagt, dass Cortison und Clexane bzw. Fragmin nicht ungefährlich sein können ich in der Kombi und hat mir empfohlen, dass alles von einem Arzt überwacht wird. Tut er das oder überwacht er nur die Werte hinsichtlich Cortison?

6

Nein er überwacht bei mir nur Cortison weiß aber dass ich clexane nehme. Und ich hab von zwei unterschiedlich Ärzten gehört, dass es eigebtlich kein problem ist das zu nehmen.

weitere Kommentare laden
13

Nach Bluteinsenden:
Vor Start:
- beheben vom vit. D und Eisen mangel
- Omega 3 Kapseln

10 Tage vor eisprung:
- start mit prednisolon
- Wöchentliche infusionen mit Omegaven
- vit . D und Omega 3 Kapseln
Wöchentliche blutkontrollen.


Nach 3 FG endlich in der 32. Ssw.
Ich denke schon, dass es ihm zu verdanken ist.

20

Danke dir und herzlichen Glückwunsch, da hast du es ja schon bald geschafft... Ja, Vitamin D und Eisen werde ich jetzt auch mal auffüllen, da habe ich eigentlich immer einen Mangel. Und Omega 3 nehm ich jetzt auch mal. Kann ja schon mal nicht schaden.

23

Drücke die Daumen

Top Diskussionen anzeigen