Habt ihr davon schonmal gehört?

Hihi,

bei meinem Vorgespräch zur Geschwister-ICSI meinte mein Arzt, dass wir einfach alles wieder so machen wie beim letzten Mal. Daraufhin meinte ich im Scherz, dass ich mir dann wieder eine Mittelohrentzündung zulegen müsste, da ich mit der nach PU flach lag. Er fragte mich daraufhin, ob ich Antibiotikum genommen hätte, da er schon öfter mitbekommen hat, dass es dann klappte. Habt ihr davon schonmal gehört? Ich kenne das nur vom Kortison, weil es das Immunsystem im Schach hält. Fand ich interessant.

Liebe Grüße

1

Ich musste im Vorzyklus eine 20-tägige Antibiotika-Kur machen, um meine Chancen zu verbessern. Wegen eventuellen Entzündungen und Plasmazellen.

2

Ich habs nur in Verbindung mit iboprophen gehört

3

Ich hab vor Punktion und vor Kryo Antibiotikium nehmen müssen und bin zweimal schwanger geworden.
Ob es am Antibiotika lag kann ich dir nicht sagen 🤔

4

Ja, so wie raniia es erklärt hat, kenne ich es auch. War bei uns für den nächsten zyklus im Gespräch. Brauche ich jedoch nicht mehr

5

Super, danke für eure Antworten!

Top Diskussionen anzeigen