Hepatitis A&B Impfung kurz vor Kryotransfer

Hallo zusammen!

Darf man sich kurz vor einem Kryotransfer gegen Hepatitis A und B Impfen lassen oder wäre das ein Nachteil für den Embryo?
Ich wollte mich sonst morgen impfen lassen und Ende November würde ich mit Progynova für den Kryotransfer anfangen und dann wäre so etwa Mitte Dezember der Transfer.

Würdet ihr die Impfauffrischung noch so kurz vorher machen lassen oder lieber nicht??


P.S. Da ich meinen Impfpass verloren habe, habe ich eine Titer Bestimmung auf Hepatitis machen lassen und dabei wurde festgestellt das ich eine Auffrischung bräuchte.

Danke im Vorraus!

Lg Quirl

1

Hallo

Frag da mal lieber in deiner Kiwu nach. Ich durfte es damals nicht, wurde mir abgeraten davon. Aber ob man das machen darf oder nicht weiß ich leider so nicht.

2

Nach Impfungen sollte man laut Empfehlung 3 Monate nicht schwanger werden!

3

Hey gilt das auch bei Grippeschutzimpfungen!?

4

Hmmm da vll nicht? Zumindest wird das ja auch Schwangeren empfohlen da sie zur Risikogruppe gehören 🤔
Na bei meiner Hepatitis und jeder Menge anderer Impfung hat man mir das damals jedenfalls gesagt. Ich würde es nicht riskieren.

weiteren Kommentar laden
6

Huhu.
Müsstest du deinen Arzt fragen. Die 3 Monatsregel gibt es so nicht mehr. Es gibt mittlerweile neue Impfungen, wo man nach einem Monat SS werden darf.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen