Wie gehts in euren Kiwu-Praxen nach positiv weiter?

Hallo 👋

Ich war heute etwas irritiert und frage mich, ob das ĂŒberall in den Kiwu Kliniken so gehandhabt wird đŸ€”

Ich habe heute PU14 (2te Icsi)meinen wert bekommen hcg liegt bei 114,6 und Progesteron ist bei 39,3 â€ïžđŸ˜- ich hab mich so gefreut das ich erstmal garnicht drĂŒber nachgedacht habe was die Dame zu mir noch gesagt hat 😁🙈

Sie meinte, ab jetzt ist der Frauenarzt zustÀndig und nicht mehr die Kiwu.
Mein Kiwu Arzt meinte aber beim Transfer noch, dass wir nochmal drĂŒber sprechen mĂŒssen, wenn ich schwanger bin, wie ich meine Tabletten usw weiternehmen soll da er evtl das Thyrox erhöhen möchte.

Ich rief ihn vorhin dann nochmal an und fragte danach. Dann meinte er, fĂŒr die schwangerschaftsunterstĂŒtzung etc. Sind wir nicht zustĂ€ndig.
HĂ€????
Ich versteh das nicht, ich les immer von vielen, dass sie alle paar Tage zum bluttest dĂŒrfen - macht ihr das beim normalen Frauenarzt oder fĂŒhrt das eure Kiwu noch durch? Mein Frauenarzt macht das nur, wenn ich das selbst bezahle. Um das Geld geht es mir nicht, ich Zahl das gerne selbst - aber ich versteh das nicht ganz.

Vorallem hab ich nichtmal einen Bericht etc., den ich meinem Frauenarzt mitgeben kann - bzgl zb der Medikamente die er mir gegeben hat.

Bei meiner ersten icsi (biochemische Schwangerschaft) war das etwas anders, da sollte ich 2 Tage spÀter nochmal hin, da der Wert ja so extrem niedrig war (bei hcg17 an PU15)

LG Anja

1

Ab Herzschlag zum FA.

Allerdings ist mein Kiwu Arzt auch "normal er FA" und dann bin ich da geblieben.

2

Us noch bei kinderwunschk. und danach zum normalen FA :-))

3

Nach positiven Bluttest bin ich noch zu zwei US in die Klinik gegangen. Mit Herzschlag wurden wir entlassen. Mein FA und die Klinik waren immer in Kontakt, die Klinik schickte eine Brief an meinen FA mit den Medikamentenanweisungen. Anschließend ist der FA zustĂ€ndig.

4

Nach dem positiven Bluttest war ich noch zum Ultraschall da und ab dann beim normalen Frauenarzt. Sie hatte auch alle Unterlagen von der Klinik zugeschickt bekommen.

5

Hallo Anja, bei mir ist es genauso. Ab positivem hcg geh ich zu meiner FrauenÀrztin. L thyrox bestimmt dann mein Hausarzt oder die Endokrinologin. Und alles andere bespreche ich auch mit meiner FrauenÀrztin und meinem Hausarzt. Ich hab aber auch schon von vielen gelesen, die besser bzw. LÀnger in der Kiwu betreut wurden.

8

Hmmm also hab ich mich nicht gettÀuscht, dass es in anderen Kliniken anders gehandhabt wird.
War echt etwas vorn Kopf gestoßen, weil ich das anders in Erinnerung hatte

Schwanger - schnell abschieben zum Frauenarzt (die verdienen wohl nicht genug Geld mit einem Ultraschall 🙈🙈)

Naja ich werd morgen mal persönlich hingehen und mir meine Unterlagen mitnehmen - ich hab den Frauenarzt gewechselt, nicht das sie alles an den alten schicken.

Danke euch 😊😊

6

Erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch zur SS.
Ich wurde ab Herzschlag zur Gyn entlassen. Zwischen positiven BT und Entlassung zum Gyn hatte ich noch zwei US in der Kiwu. Was Medis angeht habe ich auch keinen Bericht oder Àhnliches an die Hand bekommen. Habe meiner Gyn nur gesagt, was ich so alles nehme und dann hat Sie die Medikation entsprechend den aktuellen Gegebenheiten immer mal angepasst.

PS Bluttest wurde bei mir auch nur einmal gemacht. Danach nie wieder, da in den US immer alles gut aussah (BT PU+ 17, 1. US SSW 5+3 (2 Fruchthöhlen (eine mit Dottersack)), 2. US SSW 6+4 (2 x Herzschlag)

7

Ach, jetzt wo ich die anderen Kommentare lese: Klar, meine Gyn hatte auch einen Bericht von der Kiwu erhalten. Ups, hatte ich schon wieder vergessen #hicks

9

Also das finde ich ungewöhnlich. Bei mir war es immer so: Erst ab Herzschlag wurde ich entlassen. Auch mit 2-seitigem Infobrief fĂŒr meine Ärztin mit Medikamenten und Ultrschallinfos. Selbst mein BV auf 2 Stunden tĂ€glich hat mir die KIWU ausgestellt und ab der 12. Woche dann meine FrauenĂ€rztin.

10

Bei uns (Dortmund) geht es nach dem Bluttest zum normalen GynÀkologen

11

Huhu, erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch!
Nach dem positiven BT wurde ich 10 Tage spĂ€ter nochmal zum US einbestellt, da wollten sie gucken, ob alles richtig sitzt sprich ELS ausschließen. Das war an 5+6. Ab da war dann mein FA zustĂ€ndig.
LG und alles Gute

12

ich glaube, da wurde auch nochmal Blut abgenommen... und einen Bericht fĂŒr den FA habe ich auch bekommen.

13

Danke fĂŒr die GlĂŒckwĂŒnsche 😊😊😍

Bis vor kurzem hatte die Klinik noch eine frauenarztpraxis einen Stock drĂŒber (gehörte aber dazu). Jetzt schließen sie diese, vielleicht stellen sie es deshalb um đŸ€” die werden nur noch eine reine Kiwu-Klinik

Naja, ich muss es so sehen - somit haben sie mehr und schneller Termine fĂŒr andere Paare bei denen es leider noch nicht geklappt hat

Top Diskussionen anzeigen