Blutung im künstlichen Kryozyklus "ES+9"

Hallo Mädls,
Ich stecke gerade im Kryozyklus und bin umgerechnet bei Eisprung+9 - wobei ich keinen Eisprung hatte. Es ist (war :-( ) ein künstlicher Zyklus mit Progynova und Progesteron. Vor einer Stunde hat meine Blutung eingesetzt. Mir wurde beim Transfer gesagt, dass unter dieser Medikamentengabe keine Blutung erfolgt, erst nach dem Absetzen.
Ich erreiche niemanden in der Klinik...jetzt muss ich mich wohl bis morgen früh gedulden.
Das ist jetzt vermutlich das Aus, oder? Wieso blute ich denn überhaupt? 😢 ich habe auch ordentliches Mens-ziehen und der Muttermund ist tief und weich (beim Progesteron einführen gemerkt).

Habt ihr Tipps? Ich nehme 2-0-2 Progynova und 2-2-2 Progesteron.

Liebe Grüße

1

1. Progesteron erhöhen auf 3-3-3
2. Magnesium nehmen
3. ausruhen

Morgen in der Klinik anrufen. Ich hoffe es ist nicht die Mens. Das wäre schön sehr früh

3

Danke liebe Sushi - Progesteron hab ich erhöht. Magnesium such ich auch gleich. Ich mag keine Montage 😔

2

Bei mir ist auch schon mal die Mens durchgebrochen in einem künstlichen Kryozyklus - trotz Progesteron. Allerdings war das deutlich später, ein oder zwei Tage vor BT. Ganz genau weiß ich es nicht mehr. Ich drücke dir die Daumen, dass es nur eine fiese Schmierblutung ist! Morgen anrufen, Progesteron erhöhen, Magnesium. Arg viel mehr kannst du nicht machen.

4

Das hatte ich mal bei einer IUI. Glaube auch schon so an Tag 6 oder 7 und dann blutete es 10 Tage lang wie Sau. Trotz Progestan. Denke bei mir war es erst ein Hämatom und dann die Blutung.

5

Was hat denn die Klinik gesagt? Ich würde auf jeden Fall bei PU+11/12 einen Vluttest machen (also bei Auftauen+10/11). Also morgen oder übermorgen. Wenn die Klinik das nicht will, würde ich zum FA gehen.

6

Hi,

Die Klinik meinte, ich soll alles wie gewohnt weiter nehmen. War dann ehrlich gesagt ziemlich genervt von der Aussage.
Ich habe ja schon selbstständig erhöht, aber die Blutung ist trotzdem noch da. Ich habe nochmal angerufen und wollte gerne von einem Arzt zurück gerufen werden. Das hat dann auch geklappt. Ich fahre morgen zur Blutabnahme und da wird nach den Werten geschaut. Wenn HCG komplett bei Null ist, kann ich absetzen und dann mit der Stimulation für die neue ICSI starten.

7

Ich finde es sehr seltsam, wenn man bei Blutungen nicht früher einen Bluttest machen möchte. Generell finde ich späte Bluttests unnötig. Alles Gute für Morgen. Vielleicht ist es ein Hämatom.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen