Hat jemand ne Ahnung

Hallo ihr lieben,
ich hatte gestern Transfer von 2 schönen Blastos. Bis PU hatte ich zunehmende spannende schmerzende brüste. Danach hat es etwas nachgelassen. Nun seid heute fast weg. Ich nehme täglich 3x1 Lutinus. Ich hab einfach so Angst das es nicht geklappt hat und deshalb wieder die brüste nicht mehr schmerzhaft sind. Vielleicht hat jemand Erfahrung. Danke
Lg Lucy mit 🌟 🌟

1

Hallo Lucy,

Erstmal alles gute für deine beiden Krümel und viel Glück dass sie sich festbeißen.
Ich würde mir da noch keine Gedanken machen. Mir haben die Brüste auch Anfang der Woche ordentlich weh getan und jetzt wird es weniger. Bin heute PU+ 5 und TF+2 und es ist heute nicht mehr so schlimm wie vor ein paar Tagen. Das liegt auch an der auslösspritze, da ist es dann doch intensiver.

Mach dir keine Gedanken ;-) das wird schon :-)

Grüße jojo

2

Danke für deine Antwort. Bin da einfach geprägt. Ja ich hoffe es sehr. Mehr als abwarten bleibt mir ja doch nicht zu übrig.
Schönen Sonntag noch
Lg

3

Das ist so irre...mit den BS...geht mir grad genau so!!!bin zwar bisschen weiter...pu 11 heute nach blasto-tf. meine vermutung sowie beobachtung ist aus jetzt 6 icsi...wenn die bs weniger werden kam dann die mens...aber ich hab leider keine erfahrung mit positiv...ich gehe davon aus,dass BS von der auslösespritze kommt...da ist so ne hohe konzentration hcg schlagartig drin,dass meines erachtens nach davon die BS kommen...wenn hcg abgebaut wird...werden viell BS weniger...was aber kein schlechtes zeichen sein kann...auch wenns bei mir am ende neg war...denn wenn der körper eigenes hcg produziert parallel zum abbau des künstlichen...dann müsste man eigentlich erst wieder BS ab der 6 ssw haben. Logischerweise müssten dann bs eh abklingen.

Diesmal...6. Icsi...ist es bei mir so,dass BS erstmals ab pu schon da waren...sonst 2 bis 3 tage später..und das sehr stark...gestern früh waren sie weg und über nacht wieder stark wieder da. Das hatte ich so noch nicht trotz 3 x2 utro.

Meine schwester hat auch immer bs nach es...die gingen dann weg...aber sie war dennoch schwanger.

Gutes durchhalten dir

Top Diskussionen anzeigen