Ich fi de das alles krass...

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

9

Und Du? Vielleicht mal ne Blinddarmentzündung gehabt? Warum bist Du zum Arzt und nicht einfach gestorben wie es sich gehört?

13

Das ethische Problem sehe ich in der Vielzahl der befruchteten Eizellen.

39

Wir hatten nicht mal genug zum Einfrieren, immer nur so viel wie auch eingesetzt wurden.. und ob da wirklich dann Kinder drauß werden liegt dann nicht mehr in unserer Macht.
Was ist denn mit denen die mit Kupferspirale verhüten, vielleicht haben sie jedes Mal eine befruchtete Eizelle, die sich nur nicht einnisten kann? Sind die auch „böse“?

weitere Kommentare laden
1

Was soll dein Beitrag bezwecken :-D?

11

Er soll bezwecken, dass ich mir Gedanken mache, ob es in Ordnung ist, den weiblichen Körper der Belastung auszusetzen.

Außerdem finde ich den Gedanken erschreckend, dass viele der befruchteten Eizellen umsonst befruchtet wurden.

Ferner frage ich mich manchmal, ob der Kinderwunsch stärker wird, wenn man merkt, dass es nicht gleich klappt. Also eine Art versteifen darauf.

26

Es tut mr sehr leid, dass du offensichtlich wohl allein und sehr gefrustet bist. Hier ist jeder sehr an einer sachlichen Diskussion interessiert. Aber was du schreibst entbehrt an vielen Stellen leider völlig Kenntnisse zum Thema und darüber hinaus leider auch an Sachlichkeit.
Ich wünsche dir sehr, dass es dir bald besser gehst und du nicht mehr auf solche sinnlos provozierenden Posts zurückgreifen musst

Alles Gute :-)

weitere Kommentare laden
2

So einen Eintrag kann man sich hier, in einem solchen speziellen Forum, meiner Meinung nach echt sparen.

3

Du musst doch nichts machen. Niemand wird gezwungen. Und der Embryo entscheidet sich immer noch selbst, ob er sich entwickeln soll bzw. entscheidet die EZ ob sie das Spermium gut findet.

Was ist dein Ansinnen?

34

Was war denn hier los? #kratz

35

Würde mich auch interessieren!:-)

weitere Kommentare laden
4

Ich persönlich verstehe moralische Bedenken da ich mich teilweise selbst frage wieweit man in die Natur eingreifen soll.
Inzwischen ist aber mein Leidendruck aufgrund des extremen Wunsches nach einem Kind so hoch das ich mich für den Schritt künstliche Befruchtung entschieden habe.

Entweder weißt du nicht wovon du sprichst oder aber du hast keinerlei Akzeptanz für Entscheidungen anderer.

Dein Kommentar ist in dieser Formulierung einfach fehl am Platz. Wir alle machen hier gerade eine schwere Zeit durch. Kritische Fragen ja gerne! Blöde Kommentar?Nein Danke!

5

Medizin und Ethik widersprechen sich doch gar nicht...

6

Ich finde dein Beitrag ziemlich unangebracht.
Wir alle hier haben uns nicht ausgesucht - eine FG nach der anderen zu haben , nie einen positiven Test in der Hand halten zu dürfen - seit Jahren kämpft man - mit vzo, Ablenkung ... jede auf ihre Art und weise .
Ich bin froh das die Medizin mittlerweile soweit ist - sonst koennten Frauen ohne Eileiter , Frauen nach Krebs etc. Vielleicht nie ein Baby haben . Verstehe nicht was Menschen wie du hier in dem Forum zu suchen haben - wie ein Elefant durch den Porzellanladen 😣😣😣

16

Menschen wie ich?
Hätte jemand von euch ethische Bedenken angemeldet, wäre es in Ordnung oder wie?

31

Manche haben aber auch keine ethischen Bedenken beim Aufziehen ihrer Kinder. Wie willst du dagegen sprechen? Dann doch lieber ein gewünschtes und geliebtes Retortenbaby als eine Mutter, die ihre Kinder schlecht behandelt.

weitere Kommentare laden
7

Dann sollte man ja auch keine Medizin bei Krebs, Diabetis usw. nehmen. Da es ja die Bestimmung ist krank zu sein. Oder muss man sich dann vom Partner trennen nach ka 7 Jahren weil bei Ihm ein Problem besteht? Toll ist es nicht, die Ängste, Kosten und Hormone.

14

Es geht mir um die Vielzahl befruchteter Eizellen.

Außerdem frage ich mich, ob der Kinderwunsch stärker wird, wenn es nicht "klappt".

32

Woe viele Eizelken werden denn natürluch befruchtet und gehen aber ab ohne dass frau es merkt? Unzählige!

weitere Kommentare laden
8

Was ein Schwachsinn 🤦‍♀️ sorry...nicht persönlich gemeint. Nur der Beitrag

Top Diskussionen anzeigen