Nach jeder IUI ein Zyklus Pause und vor nächster IUI Abstrich und Untersuchung???

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute in der Kinderwunschklinik angerufen und mitgeteilt, dass ich heute an ZT 2 bin.

Die haben gesagt, dass ich am 18.10. (ZT19) zum Ultraschall kommen soll und zu neuen Abstrichen für die nächste IUI. Ist das normal, dass immer ein Zyklus pausiert wird, obwohl ich im IUI-Zyklus Clomifen genommen habe, mit Ovitrelle ausgelöst habe und dann Progestan vaginal 2x tgl.

Warum macht man nicht in dem Zyklus ohne Clomifen trotzdem eine IUI???

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Denke manchmal die machen das wegen dem Geld was man zahlt.

LG Kati

1

Abstich wurde bei mir nie einer gemacht. Am Zyklusanfang gab es einen Ultraschall zum Zystenausschluss. Man kann auch hintereinander stimulieren. Auch IUI ohne Stimulation geht. Wenn du Eisprünge hast, dann warum nicht?

2

Hallo Kati,

ich kann nur für mich sprechen. Wir haben unsere IUIs fast alle direkt hinterander gemacht. Wenn Pause war gegen Terminkollisionen (Ostern, Umbau der Praxis etc.). Wir haben allerdings auch unstimmulierte gemacht, also nur mit Ovirell ausgelöst. Bei mir würden keien Abstriche gemacht, sondern nur US und Blutabnahmen.

Vielleicht muss du pausieren, weil ihr stimuliert. Ich würde einfach mal nachfragen, warum die Klinik es so handhabt.

LG Morgain

3

Werde das beim US Termin fragen. Verstehe das auch nicht, warum Jedes mal ein Anstrich gemacht wird.

4

hi,

mich würde echt interssieren was bei deinem Termin rauskommt und warum du immer Pause machen muss und trotzem im Pausenzyklus vorbeikommen musst. Es wäre nett wenn du dich mal anch deinem Termin meldest. Bin einfach neugirig.

5

Es hieß die machen dann nochmal eine Gynäkologische Untersuchung und neue Abstriche. Wegen der Pause werde ich nachfragen.

6

Hallo,
ich lese gerade deinen Beitrag und bin gerade selbst in der gleichen Situation. Meine Klinik will auch einen Pausenmonat einlegen. Weißt du schon Näheres warum? Bei mir würde gesagt die Eierstöcke sollen sich von den Medis erholen.
LG

7

Ich habe meinen Termin erst am 18.10. zur nächsten Untersuchung. Bei mir ist nach der ersten IUI alles durcheinander. Hatte bis Dienstag meine Periode und jetzt seit heute wieder kaltblütigen Ausfluss. So ein durcheinander.

8

Ich war heute zum Ultraschall da und zum bakteriellen Abstrich. Das ist wieder die Vorbereitung zur nächsten IUI. Sie machen den Ultraschall um die Eierstöcke nochmal zu überprüfen wegen Zysten etc. Natürlich hab ich wieder ins Klo gegriffen und habe am re. Eierstock eine 4,8x5cm Grösse Zysten. Daher machen wir den nächsten Zyklus unstimuliert. Die Ärztin geht davon aus, dass die Zysten vom Clomifen kommen könnte. Jetzt muss ich am 1. Zyklustag dort anrufen und für den 10. Zyklustag einen Ultraschalltermin machen. Dann schauen Sie sich an, ob und wie weit ein Ei herangereift ist und überprüfen nochmal die Zysten. Wenn die Zysten kleiner geworden ist, machen sie die IUI sonst nicht.

Top Diskussionen anzeigen