Menogon HG - Bei wem hat es damit geklappt?

Hallo ihr lieben,
ich glaube ich kann mich jetzt zu euch gesellen....
Zur Vorwarnung: Es wird etwas lang... #bla
Kurz zu mir:
Wir haben eine wundervolle 3-jährige Tochter und wünschen uns nichts mehr als ein Geschwisterkind für sie. Leider ist nach dem Kaiserschnitt mein Zyklus komplett aus den Fugen geraten... Heute zum Beispiel bin ich beim ZT 120#schmoll
Ich war schon so entmutigt und fertig, bis eine Freundin mich überredet hat nochmal zu einem anderen Arzt zu gehen, der einen sehr guten Ruf hat. GErade was den Kiwu angeht... Also habe ich mich überwunden und mal wieder einen Arzttermin gemacht.
Es war für mich nicht leicht, weil ich noch nie bei einem Frauenarzt war, sondern immer nur bei Ärztinnen. Aber mein MAnn würde mitkommen und mich unterstützen und deshalb war es ok.
Gestern war der TErmin. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert von dem Arzt!!!
Er hat sich so viel Zeit für uns genommen! Als wir fertig waren hatte ich das Gefühl, dass ich das erste Mal in meinem Leben wirklich untersucht wurde!
Ich habe nach der Geburt unsrer Tochter für nicht mal 2 Monate die Jubrele genommen. Habe dann extrem zugenommen und die einfach abgesetzt.
Gestern dann der Schock: Es kann alles mit dieser Pille zusammenhängen!!!!
Es ist eine reine Gelbkörper pille und die verhindert den Eisprung komplett. Es muss nicht bei jedem die Auswirkung haben, aber sie kann selbst wenn man die nur eine Woche nimmt "alles kaputt" machen. Auf jeden Fall hat diese Pille bei mir höchstwahrscheinlich verursacht, dass ich sehr selten und keinen regelmäsigen Eisprung mehr habe...#aerger
Nach dem Ultraschall gestern hat der Dr. mir dann das Menogon verschrieben und ich sollte ab gestern spritzen. Er hat nämlich einen Follikel gefunden, der evtl was werden kann. Daher stellt sich jetzt meine Frage: Gibt es welche unter uns die dadurch schwanger geworden sind??
Danke an alle die bis hier gelesen haben!!!#danke

1

Sorry Ich hab leider nich das gleiche Problem wie du. Da leider bei dem Spermiogramm von meinem mann bloß ne ICSI Behandlung ging. Dennoch hatte ich dieses menogon HP auch. Mein arzt meinte da er bei mir PCO vermute gab er mir das. Und Ich bin damit 3 Mal schwanger geworden.

2

Wow, das hört sich ja gut an!
Ich habe gerade wieder so viel Hoffnung, das es jetzt endlich klappt! ;-)

Top Diskussionen anzeigen