Follikelwachstum nach AS

Hallo ihr Lieben, Habe schon in einem anderem Forum gefragt und hoffe, dass ihr mir helfen könnt... kurz zu mir. Ich hatte am 10.07. eine AS in der 12. SSW. Am 15.08. habe ich meine Mens bekommen.
Wir sind in einer KiWu Klinik in den Niederlanden in Behandlung. Wir fahren regelmäßig zu US Untersuchungen hin, da wir den ES anhand von Ovus nicht ermitteln können...
Jedenfalls waren wir am 24.08., 29.08., 03.09. und ein weiterer Termin ist für den 07.09. geplant, vor Ort. Jedoch wachsen meine Follikel nicht mehr. Sie sind jedes mal bei ca 8mm. Schleimhaut hat sich sehr gut aufgebaut.
Mir wurden Medis (Namen vergessen)angeboten, um die Mens auszulösen, um quasi einen neuen Zyklus zu beginnen.
Meine Frage... hat jemand auch Probleme mit dem Wachstum der Follikel. Unterstützt ihr den Wachstum durch Medis?
Vor der AS hatte ich nie Probleme.

Danke schon mal.

LG

1

Tut mir leid für dich, fühl dich gedrückt ❤

Nach einer FG kann der Zyklus noch etwas durcheinander sein, das braucht einfach etwas Geduld.

Mein ES war nach der AS an ZT 71 🙃, Zyklus insgesamt 85 Tage. Nach ein paar Monaten war der Zyklus wieder regelmäßig.

Mit Stimulation habe ich erst später angefangen.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

Top Diskussionen anzeigen