Eileiter Schwangerschaft?

Thumbnail Zoom

Ich habe heute morgen positiv getestet, gestern Nachmittag auch schon.
Heute Nachmittag hatte ich Schmerzen und ein menstruationsartiges Ziehen in der rechten Seite und eben ein paar Tropfen Blut am Klopapier.
Obwohl es so auf natürlichem Weg geklappt hätte sagt die Ärztin aus der Kiwu Praxis ich soll morgen unbedingt zum Bluttest vorbei kommen. Sie sagt an Hand der Hormone etc kann sie feststellen ob sich die Ss normal entwickelt.
Nach ein einhalb Jahren das erste mal auf natürlichem Weg schwanger und ich hab Angst es wieder zu verlieren...hatte jemand solche Mini Blutungen und die SS ist geblieben?
Das Ziehen kann ja für das Dehnen der Mutterbänder stehen oder?

1

Das ist alles nicht unwahrscheinlich in einer Frühschwangerschaft.

Schön, dass deine FÄ das alles ernst nimmt und direkt prüft
Schade, dass deine FÄ dir damit solche Sorgen bereitet.

Ich denke, dass alles okay sein wird! 😊

Genieß die Zeit und glaub fest an dein Würmchen

LG

2

Mal sehen wie der Bluttest morgen ausfällt=)
Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf..

3

Hallo louisa86,

was hat der Bluttest ergeben? Da ich selber schon mal eine ELS hatte, fiebere ich mit dir. Hoffe, es ist alles gut. Wobei sie wahrscheinlich mehrere Tage den Wert beobachten müssen, oder? 😳

4

Es ist zum heulen...
Zwar keine Eileiter Ss, aber das erste mal nach ein einhalb Jahren auf natürlichem Weg schwanger und es ist nicht geblieben#schmoll
Es ist schon echt schwer :(

Der hcg lag bei 9, und der ss Test war heute morgen negativ
Dir alles Liebe

5

Oh nein😔 Das tut mir sehr leid für dich. Ist zum verzweifeln, aber bitte gib die Hoffnung nicht auf, dass irgendwann doch noch alles gut wird. Worte, die im Moment wohl aber auch nichts bringen... 😔

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen