Unterstützter Kiwu

Entmutigt... nur eine EZ wurde befruchtet

Huhu,

wie der Titel schon sagt, konnte von den sechs gewonnenen Eizellen nur eine befruchtet werden. Bei dreien sind sie sich nicht sicher, ob daraus noch was wird(aber eher nein >.>).

Bei mir können wegen meiner 7cm Endozyste eh nicht viele Follikel gewonnen werden, aber, dass nur eine übrig bleibt ist schon sehr deprimierend. Dieses eine muss nun auch erstmal das WE überstehen und bis zum TF schaffen.
Eigentlich wollten wir immer zwei übertragen lassen um die Chancen zu erhöhen... eigentlich...

Ich weiß, dass nur "die Eine" dabei sein muss und diese es sein kann. Aber ich bin auch realistisch und das sieht eher schlecht für uns aus.

Liebe Grüße

Oh man das klingt erstmal nicht sehr schön. Aber hey.... Kopf hoch. Dann wird es halt das eine. ;)

Dankeschön. Es ist immer wieder schön zu sehen wie lieb hier alle im KiwuForum sind :)

Danke dir.
Ich wünsche dir auch alles Gute wenn es denn losgeht :)

Das ist schön zu lesen. ... also, dass es geklappt hat und nicht, dass nur zwei befruchtet wurden :)
Ich hoffe ja auch, dass sich wenigstens eine von den "nicht eindeutig befruchteten" noch weiterentwickelt und die Chance, dass überhaupt ein TF stattfinden kann, besteht.
Danke für deine Daumen

Hallo!
Ich weiß nur zu gut, wie du dich gerade fühlst. Im Januar hatte ich meine erste ICSI, es wurde nur eine Eizelle gefunden.
Lass dich davon aber bitte nicht entmutigen! Die Eine kann die Richtige sein :) Ich drücke dir die Daumen! VG

Oje. Darf ich fragen ob es bei dir geklappt hat?

Danke. Dir auch weiterhin alles Gute :)

Ich wünsche Dir, dass diese Eine einen richtigen Dickkopf hat und darauf pfeift, dass sie alleine ist. Hauptsache, diese Eine ist gut und dann kann sie es schaffen ❤️ Aber ich verstehe Dich total. Diese Wartetei ist auch gemein.

Danke, das ist lieb von dir.
Morgen weiß ich mehr. Mit glück hat sich ja eine der Anderen doch noch weiterentwickelt.

Top Diskussionen anzeigen