Unterstützter Kiwu

Kein Progestan im natürlichen Kryozyklus?

Hallo,
ich befinde mich gerade im natürlichen Kryozyklus und soll heute meinen Eisprung auslösen. Am kommenden Montag habe ich dann Transfer von hoffentlich 2 Blastos. In meinen bisherigen Kryos (alle im natürlichen Zyklus) habe ich für die zweite Zyklushälfte immer Prolutex spritzen müssen und auch 3x Brevactid nachgespritzt. Jetzt soll ich aber gar nichts nehmen - und bin deswegen ziemlich verunsichert. Hab telefonisch schon nachgefragt, da hieß es nur, da es ja eine Kryo ist, brauche ich das nicht.
Wie ist das bei euch?

LG Larissa

Hallo Larissa!

Ich bin auch im natürlichen Kryo Zyklus, habe den ES ausgelöst und sollte 1x 200mg Progesteron nehmen. Habe selbstständig jetzt im zweiten Versuch auf 2x200mg erhöht.
Aber so gar kein Progesteron finde ich auch komisch. In welcher Klinik bist du?

Ist das deine erste Kryo?

LG

Sorry, du kennst dich aus mit Kryo, alles klar. Um so merkwürdiger, dass diese Kryo nun plötzlich anders laufen soll....?

Hallo,
das ist jetzt meine 3. Kryo, deswegen wundere ich mich auch so. Es hat auch keiner was gesagt warum das nun anders geplant ist. Ich lese nur immer, dass irgendwie alle Progestan nehmen.
Ich bin in der Ivf Erlangen.
Lieben Gruß, Larissa

Ich würde, wenn es dir damit besser geht, sagen, dass ich bitte Progesteron nehmen möchte und das sie dir das aufschreiben sollen.

Ggf. kann der Wert ja per Blutabnahme überprüft werden.

LG

Hallo Larissa, ich war auch skeptisch. Statt 600 mg pro Tag sollte ich diesmal die Dosis um 2/3 reduzieren. Aber alles super. Es wurde getestet und es passte. Der Wert ist super. Ich war erstaunt und sehr glücklich. Man hat nicht so viel Schmiererei ;)

Okay, danke dir für deine Antwort.
Aber so gar nichts für die zweite Hälfte finde ich trotzdem komisch. Geschmiere habe ich nie, ich nehme "lieber" die Prolutex Spritzen. Wann wurde dein Wert überprüft?

Vielleicht produziert dein Körper (Gelbkörper) genug Progesteron ;) PU+7 war ich zur Blutentnahme. Für mich ist das auch ein völlig neuer Ansatz. Aber vielleicht sind wir nature -Mädels und es klappt?!#blume

Da ich ganz oft schon immer Schmierblutungen bekomme vorm nmt, gehe ich eher davon aus, dass der Wert ohne Progestan Zufuhr nicht so hoch ist wie er vielleicht sein sollte. Ich tendiere dazu, einfach ein Rezept dafür zu verlangen. Damit fühle ich mich einfach wohler.

Hallo Larissa,

Ich bin gerade in der Warteschleife meiner ersten Kryo, auch im natürlichen Zyklus. Ich soll 2-2-2 Progestan (Progesteron) nehmen. Hatte bei der IVF Lutinus, die Änderung hatt aber was mit den Kassenverträgen zu tun. Gar nichts zu nehmen finde ich eher ungewöhnlich...
Ganz liebe Grüße 🌷
ZwillingsTante

Hallo Zwillingstante!

Darf ich fragen: Nimmst du 2x100mg Progesteron oder jeweils 2x200mg?

Musst du irgendwann nach TF zur Blutabnahme, um den Progesteronwert zu überprüfen?

Meine Klinik hat gesagt, 1x200mg Progesteron reicht und eine Überprüfung des Wertes ist nicht nötig...
Befinde mich im natürlichen Kryo Zyklus.

LG, Sabine

Hallo Sabine,

Es sind je 2x100mg. Habe keine Kontrolle vor dem BT am Freitag.

LG

Top Diskussionen anzeigen