Periode

Hilfeeeee:)
Seit 13 Jahren bekomm ich meine Periode auf den tag genau, habe nie die Pille genommen, trotzdem immer am Tag genau nie ne schmierblutung oder zwischenblutung oder sonst was.....sooo und dieses mal hätte ich sie gestern bekomme sollen...seit Samstag ist aber beim abwischen schon immer leicht rosa ab und zu mal ein dickerer blutfaden dabei mehr nicht, einen Tag wars mal etwas mehr...die richtige mens ist aber noch immer nicht da (Schwangerschaft ausgeschlossen)...wir wollen bald mit Embryonenspende weiter machen, jetzt hab ich Angst mein Körper versagt grad...seit letztem Monat nehm ich zusätzlich jod, lthyrox von 50 auf 100 gesteigert, Vitamin d und Orthomol immun, hab jetzt Angst die ganzen Mittelchen könnten meinen Körper durcheinander bringen....weiß wer Rat für mich

1

Guten Morgen!
Ich denke du kannst dich entspannen. Bei mir war es Ähnlich. Durch alles, was man zu sich nimmt, tickt der Körper etwas anders. Mir ist ein paar mal passiert, dass ich am 18. oder 19. ZT schon die Periode bbekomme. Eial war es 3 Tage nach der Kryotransfer (natürliche Zyklus). Da war ich schon verückt und habe danach die Gebärmuterspiegelung gemacht um die Polipe (ich weiss nicht, wie man es schreibt - sorry) auszuschliesen. Und es war nix. Sonst ist bei mir alles prima gewesen, und ich konnte das nicht verstehen. Gleich nächste IVF Zyklus bin ich schwanger geworden. Jetz binich 12+3 :)
Warte einfach bis Monrag, wenn es nicht kommt, dann rede mi dem Arzt. Es könnte auch eine Zyste sein, aber ich gehe davon aus, dass es von Jod und co. so ist.
Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg!

Top Diskussionen anzeigen