Wie viel Tage zwischen PU und TF ???

Ich lese hier öfters das zwischen PU und TF 4-5 Tage liegen, ist das normal?
Meine Ärztin sagte das höchstwahrscheinlich bei mirPU am Montag Vormittag ist und TF dann Mittwoch :-(
Bin etwas verunsichert

Wie war das bei euch?
Sollte ich nochmal nachfragen?

1

Hallo

Also das hat was mit den Eiern zu tun.
Je nachdem wie lange die außerhalb "bebrütet" (sorry, doofes Wort) werden.
Es gibt die Möglichkeit das man sich gleich nach dem befruchten einsetzen lässt, oder halt dann bis zur blastozyste (Tag 5) kultiviert.
Je nachdem, kann man es sich manchmal aussuchen. Komisch das du da nicht richtig aufgeklärt wurdest.

2

Es kommt darauf an, was mit euch abgesprochen wurde.

Bei meiner ersten ICSI war der Transfer an PU+3 (8-fach geteilt); es kam zu einer Einnistung, aber die Entwicklung stagnierte. Daher haben wir dann beim zweiten versuch auf einen Transfer an PU+5 (Blastozysten) gesetzt und es hat gleich doppelt geklappt.

Bitte sprich mit deinem behandelnden Arzt... du scheinst noch offene Fragen zu haben ;-)

LG

3

Ich habe mir nochmal unsere Behandlungsmappe geschnappt und durchgeschaut und jetzt weiß ich was ihr meint :-)
Für die weiterkultivierung müsste man selber bezahlen, Das wären dann 5 Tage.
Die weiterkultivierung würde nochmal 310 € Kosten.

Ich hatte mich nur gewundert weil viele 5 Tage schreiben und das sei so üblich.
Ich muss auch dazu sagen das ich immer sehr aufgeregt bei diesen Terminen bin, vielleicht hab ich das nur überhört :-(

Top Diskussionen anzeigen