Frage zur GMSH und ein bisschen jammern..

Hallo, war heute zum US in der Klinik, mehrere Follis (mind. 5 je Seite) aber zu klein, die beiden größten waren bei 10 und 11 mm.. Dem ZT entsprechend zu klein. #schmoll
Die GBMS war bei 7,5mm ist das okay oder zu wenig?
Hatte was von 12mm gelesen und irgendwas von dreischichtig, aber was heißt das genau?

Danke und lg. :-)

1

Was für eine Behandlung machst du denn?
Also die Follikel sind noch zu klein und für GVnP wären es zu viele, für IVF/ ICSI ist es doch super - die Schleimhaut sollte beim Auslösen (was bei dir ja noch nicht der Fall ist!) mindestens 7-8mm haben, gut wären 9-10, wichtiger ist aber die Beschaffenheit, da musst du deinem FA vertrauen, was der sieht und sagt.

2

Hallo, danke für deine Antwort. Doch, wir machen "nur" GVnP, sogar ohne Stimulation, aber warum sind dann da so viele Follis? PCO hab ich nicht. Und heute ist ZT 12, hab normalerweise höchstens 30 Zyklustage. Alles seltsam und fragen konnte ich auch nicht, war noch nebenan beim anziehen und sie schrie schon: "Schönen Tag dann noch.."

Achso, dann sind die 7,5mm bis jetzt ja okay, hatte nur irgendwas von dreischichtig gelesen und mich gewundert (hab ich noch niee gehört).

3

Okay, pass auf: Dann gehe ich davon aus, dass die anderen Follikel kleiner sind, es ist völlig normal, dass man um die 5 kleine Follikel in warteposition auf jeder Seite hat, das spricht für eine gute Eizellreserve und Aktivität der Ovarien #pro

D.h. du hast also 2 Follikel, die sich bisher durchgesetzt haben und wahrscheinlich noch weiter wachsen werden (kann auch sein, dass nur einer wieterwächst, was auch okay wäre). Erst ab ca. 14mm produzieren die mehr Östrogen, sodass deine Schleimhaut ab dann noch mal einen Wachstumsschub bekommen wird. Pro Tag wachsen die um die 2mm, d.h. das sollte schon die nächsten Tage der Fall sein. Deine Schleimhaut wird somit sicherlich noch 9-10mm dick werden #pro

Ob deine Schleimhaut dreischichtig ist, kann ich dir so jetzt natürlich nicht sagen - schließt aber deine Angaben ar nicht aus, offenbar ist deine ärztin ja nicht so auskunftsfreudig und hatte diese Info wahrscheinlich einfach für sich behalten.

Wann sllst du denn wiederkommen? An dem Tag vermutet die Ärztin, dass alles optimal zum Auslösen sein wird (ich vermute dann mal in 3-4 Tagen?).

Alles gut bisher #pro#pro

LG mooonshine #winke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen