Diagnostische Bauchspiegelung - Köln

Hallo Liebe KiWuler,

nun steht bei mir eine diagnostische Bauchspiegelung an zur Abklärung.

Wer kommt aus dem Kölner Raum und hat Erfahrung mit Ärzten und Kliniken?

Über Erfahrungsaustausch wäre ich sehr Dankbar.

1

Ich war damals im Weyertal. Kann ich nur empfehlen- alle waren sehr nett! Bin mittags hin und am späten Nachmittag wieder nach Hause!

War eine Woche krank geschrieben, war aber schneller wieder fit.
Bei mir wurde Endometriose 2. Grades festgestellt und entfernt.
Alles Gute für dich

4

Danke für die schnelle Rückmeldung

2

Hallo Lilli-1989,
ich wohne zwar ne ganze Ecke von Köln weg, bin für meine Bauchspiegelung aber extra ins ev. Krankenhaus Köln Weyertal gereist.

Bei mir wurde Endometriose vermutet und dort ist ein zertifiziertes Fachzentrum Stufe 3.
Ich habe vorher lange überlegt ob es nicht auch die nächste Uniklinik mit ner Gyn. Abteilung tut.

Doch nachdem ne Freundin sehr schlechte Erfahrungen mit inkompetenten Ärzten im Stadtkrankenhaus machen musste (vielleicht auch bloß ein tragischer Einzelfall) stand mein Entschluss fest.
Ich habe es auch nicht bereut, die Ärzte dort waren sehr verständnisvoll und kompetent, haben sich viel Zeit genommen und die OP lief komplikationslos ab.

Die Zimmer waren zwar ne Katastrophe, aber trotzdem würde ich mich jederzeit wieder für diese Klinik entscheiden.

Ich wünsche dir alles gute für die bevorstehende Bauchspiegelung!

Liebe Grüße degulina

3

Danke für die Rückmeldung.

Hoffe ich kriege in Weyertal bald einen Termin. kennst du Dr. Effering aus Weyertal? Habe eine Empfehlung für ihn, jedoch macht er die Op's in seiner Praxisklinik in Rodenkirchen. Sonst ist er als OA in Weyertal tätig.

6

Nein, den kenne ich nicht.
Ich hatte ein Gespräch mit Oa Dr. Broscheid und nach der OP kam eine Ärztin zu mir, deren Namen ich nicht mehr weiß.
Ich drücke dir die Daumen dass du schnell einen Termin bekommst #winke

5

Ich habe zwar erst morgen meine Bauchspiegelung bei Hr. Dr. Effinger in der Klinik in Rodenkirchen, habe aber bisher einen sehr positiven Eindruck gewonnen. Meinen Termin für das Erstgespräch hatte ich innerhalb von 2 Wochen erhalten und 2 Wochen später meinen OP Termin. Herr Effinger ist ein sehr angenehmer und sympathischer Arzt, hat sich viel Zeit genommen und den Ablauf der OP gut erklärt. Ich würde Dir auf jedenfall ein Erstgespräch bei ihm empfehlen.
LG, Melbourne

7

Hey,

dir erstmal alles Gute für die OP morgen.

Ja, habe auch nur postives über ihn gehört.
Hab jetzt aber in Weyertal einen Termin zeitnah bekommen. Werde es deshalb dann da machen.

Wenn du wieder fit bist, kannst du ja auch mal berichten.

8

Huhu melbourne80,
Ich hoffe deine OP ist gut verlaufen und es es ist alles in Ordnung?
Warum hattet ihr die Spiegelung gemacht?
War es sehr schlimm? Ich habe in zwei Wochen ebenfalls den Termin bei Dr. Effinger... wie lange wird man krankgeschrieben?
Liebe Grüße
Suza86

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen