Blutungen vor dem ersten Ultraschall

Hallo ihr Lieben,
Da dachte ich gerade, jetzt hab ich es nach so langem Kinderwunsch endlich geschafft und schon auf den Mittwoch hingefiebert, wo der erste Ultraschall stattfinden soll - da bekomme ich heute heftige Blutungen. :-(

Ich war im Krankenhaus, besonders optimistisch wirkte die Ärztin dort nicht. Einzig mein HCG-Wert, der von Montag auf heute gut gestiegen war, (von knapp 700 auf etwa 7800) stimmte sie etwas positiver.

Könnte die ganze Zeit heulen. :-(

1

Ach Mensch, lass Dich mal drücken!
Blutungen in der Frühschwangerschaft sind doch nichts ungewöhnliches, oder?
Ich finde die Ärzte in einem "normalen" Krankenhaus sind manchmal wirklich unsensibel!

Ich drücke Dir die Daumen, dass die Blutung nichts Schlechtes mit sich bringt!

2

Danke, da ist lieb von dir.

So heftige Blutungen hatte ich noch nie, aber mehr als abwarten, Morgen in meiner KiWuklinik anrufen und alles weitere abklären kann ich leider nicht.

Ich fürchte allerdings wirklich, das wars. :-(

3

Also ich hatte auch vor dem ersten richtigen US periodenstarke, frische Blutungen. Ich war fix und fertig. Aber: meine Tochter ist jetzt 5 Monate alt :-)

Alles Gute für dich - gib noch nicht auf !!!!

weitere Kommentare laden
10

Vielleicht hast du ein Hämatom??? Blutet es denn durchgehend, oder hört es auch wieder auf zwischendurch?
Ich hatte ein Hämatom und immer wieder frische Blutungen.

Top Diskussionen anzeigen