Noch jemand mit niedrigem HCG Wert (PU+17 / TF+14)

Hallo Mädels,

ich werde hier noch zur Nervensäge in diesem Zyklus! Sorry dafür... #bla

Ich hatte heute den zweiten BT, der erste (PU+13) ergab einen HCG Wert von 20, der heutige (PU+17) lag bei 110! Meine Kiwu hat gesagt, alles über 100 wird als positiv und okay gewertet, aber aus Erfahrung bin ich da trotz der guten Entwicklung sehr sehr skeptisch und kann mich überhaupt nicht freuen. In meiner ersten SS hatte ich verglichen PU+13 HCG 45 und dann PU+16 HCG 130! Das ging gründlich nach hinten los und diese Werte wurden auch von Anfang an als kritisch bewertet.

Was haltet ihr von den Werten, ganz ehrlich?

Ich bin aus der Strohhalm-Phase raus und würde gern ehrliche Meinungen hören...
Hat der Krümel überhaupt eine Chance, das jemals aufzuholen? Entwickeln sich gesunde Embryonen SOOO langsam? Ich habe auch mal gelesen, dass SS die mit einer späten Einnistung einher gehen auch sehr hohe FG-Raten haben.

Danke und liebe Grüße #schmoll

1

Hallo, ich hatte an PU+17 (TF+12) einen Wert von nur 59,5. Inzwischen ist der Kleine 5 Monate alt und putzmunter. Es kann also alles gut gehen. Alles Liebe und viel Glück für dich.

6

Danke :-)

Ich finde es auch unfair dass ich kein Vertrauen in den Zwerg habe. Aber ich hab einfach zu viel Angst wieder all meine Hoffnung da rein zu stecken.

2

Hallo liebe Blume 888, ich hatte einmal an pu+19 hcg 808, Fehlgeburt in der 12. ssw. Jetzt an Pu+19 hcg von 180, Fehlgeburt in der 10. ssw. Die erste icsi pu+16 hcg 174, und mein Sohn sitzt neben mir und ist Kern gesund.

Man meinte zu mir, das die 2 Fehlgeburten auf die Genetik zurückzuführen ist, und nicht auf den niedrigen hcg wert. Ich wünsche dir ganz viel Kraft, und alles gute. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das alles gut wird.

Ganz liebe Grüße Diana

15

Danke auch an dich :-)
Ich hoffe der Zwerg kämpft sich trotz Startschwierigkeiten durch.

Tut mir leid, dass du auch 2 Sternchen hast ziehen lassen müssen #kerze

16

Jedesmal zerbricht man etwas mehr daran. Ich hoffe das es dein kleines schafft, und du ein kämpferbärchen hast.

Ganz liebe Grüße

3

Hallo Blume,

ich würde dir so gerne Mut machen, leider habe ich heute erfahren, dass ich einen MA in der 8ssw hatte! Es war unsere erste ICSI und wir sind mit einem sehr niedrigen (laut KiWuKlinik 50/50 Chance) HCG von 49,6 an PU+14 gestartet!
Ich würde dir gerne was anderes sagen, weiss nur gerade selber nicht, wo mir der Kopf steht!
Aber es gibt ja auch andere Beispiele!
Kiwilutscher

7

Ja das war es auch was mir bei meiner ersten FG gesagt wurde... #schmoll

Tut mir leid dass du deinen Zwerg verloren hast.

9

Danke

4

Hallo!
Ich finde deinen Wert überhaupt nicht schlecht! Ich hatte an PU+16 einen Wert von 54 und diese Blastozyste hält mich seit 20 Monaten ordentlich auf Trapp... ;)
Mein Arzt sagte damals, alles wäre super!!!

Deshalb solltest du nun auch positiv denken :)

Viele liebe Grüße

Kati

8

Danke auch dir...

Ja ich hoffe dass ich jetzt auch endlich mal Glück haben werde. Aber so ganz kann ich es nicht verinnerlichen. Mal schauen ob man zumindest Mo beim US was sehen kann. #zitter

10

Verstehe ich wirklich sehr gut!!
Glaub mir, ich hab damals nur geheult!! Da man ganze andere Werte liest... aber wer hat die HCG Tabelle im Internet erstellt? Das hat mich unser Arzt gefragt, der übrigens Professor ist ;)

Ich habe sooo viel gelesen, hier im Forum wurde mir leider nicht viel Mut gemacht!
Ich bin hier nur eine stille Mitleserin und antworte nur auf solche Beiträge wie deine - Und glaub mir, das war schon oft der Fall!! Und wenn ich die Personen verfolgt habe, ist es wirklich immer gut ausgegangen... auch bei der lieben LC die dir geantwortet hat, aber die FG hatte ja nichts mit ihrem Wert zutun!! :(

Ich habe lange gebraucht, um unserem Arzt zu vertrauen! Doch dann habe ich mir gesagt "ER ist der Arzt, ER wird die Erfahrung haben!"
Von da an habe ich mich gefreut!!!
Warte noch ein wenig ab und geh dann zum US, dort wirst du sicher euer kleines Wunder bestaunen können!!!

Viele liebe Grüße und hör auf Google zu befragen... Google ist ein Arsch ;)))

5

hey blume.... Wenn man jetzt mal die Höhe der Werte außer acht lässt find ich es gut das es alle 2 Tage zur Verdoppelung gekommen ist. Meine ehemalige kiwu sagte darauf kommt es an und nicht auf die Ausgangshöhe
Pu13. 20hcg
Pu15 hätte er bei ca. 40 sein sollen
Pu17 hätten also irgendwas um 80 gereicht... Und du hast 110hcg

Drücke die doll die Daumen das der krümmel dableibt... #liebdrueck#klee

13

Danke :-)

Ich werde mich bald wieder hier zu Wort melden wenn ich weitere Werte oder ein US Ergebnis habe. #zitter

11

Huhu!
Ich war nach meiner 1. ICSI in einer ähnlichen Situation... Bei mir war der niedrige Wert leider ein entsprechender Anzeiger... Würde Dir gerne was anderes Berichten... Aber ich hatte wohl nur Pech... Und ich habe mir gesagt: "Lieber jetzt, als in 4 Monaten oder ein krankes Kind..." Ich drücke Dir feste die Daumen, dass es bei Dir anders ist, als bei mir!!! #klee

12

Huhu,

ja bei mir war es ja leider auch so...Ich würde mir am allermeisten ein Baby im Juli wünschen, oder aber wenn es nicht sein soll, dass es schnell zu Ende geht. Jede Woche mehr macht es dann nur schwerer...

14

Ja, das stimmt leider - und noch schlimmer: Du kannst nur warten und sonst nichts :-(

Top Diskussionen anzeigen