Erster Kryozyklus TF+7,SST positiv oder noch Brevactid?

Hallo ihr Lieben. Ich bin neu hier aber schon lange eine stille Mitleserin.

Ich durchlebe grad meinen ersten Kryozyklus und habe am 11.11.16 Embryotransfer gehabt. Mir wurden nach 5Tagen Kultivierung eine Morula sowie eine expandierte Blastozyste in A Qualität zurück gegeben. Beide wurden laser-gehatched. Und mir wurden am selben Tag 2500iE Brevactid gespritzt.

Jetzt hab ich einen Test gemacht um 21uhr abends., der war sofort fett positiv (clearblue esay)!

Meine Frage: Ist das noch Rest-HCG von der Injektion oder bin ich wirklich schwanger?

BT ist erst am 25.11.16..... Die Warteschleife bringt mich um...ich hab Angst mich wiedermal umsonst zu freuen....

Bin gespannt auf eure Antworten.

Bitte nicht meckern das ich so früh teste..... #sorry

1

Guten Morgen!

Gib am besten deine Werte hier ein
http://www.seedsandneeds.de/hcg-rechner.php

Ich halte es noch für etwas früh für einen Test, aber das muss ja jeder selbst wissen. So weißt du halt, dass der Test positiv ist, aber nicht, ob von eigenem Hcg oder der Spritze...

Alles Gute! :-)

2

Hallo.
Leider kann ich ich dir da auch nix zu sagen aber ich fühle mit dir. Ich bin heute tf+ 5, hatte eine blastozyste. Ich hab die Nacht von einem positiven sst geträumt #hicks hab natürlich einen gemacht... Negativ #augen war ja klar #klatsch schade schade...

Mir ziehen seit tf+1 die leisten und brüste aber man liest ja oft das das von faminita kommen kann. #schmoll

Damals hab ich an tf+7 zart Positiv getestet (8 zeller) deswegen hätte es ja diesmal auch passen können.

Ich hab so große Angst enttäuscht zu werden aber wem erzähl ich das #liebdrueck sitzen ja alle im selben Boot.

Dieses ungewisse bringt mich noch um #klatsch

Lg Melly #winke

3
Thumbnail Zoom

Hallo,

also ich habe an PU Tag und an PU +4 auch Brevactid 1500 gespritzt. An PU + 10 war mein SST sehr schwach aber ab PU + 11 schon sehr stark rosa. Ich hatte aber 2- 4 Zeller zurückbekommen. An PU + 13 hat der CB schwanger 2-3 Woche gezeigt. Ich habe ab PU +3 jeden Tag getestet, die SST waren immer positiv durch das Nachspritzen von HCG. Ich würde auf deiner Stelle jeden Tag testen und wenn die SStests stärker werden dann bist du schwanger. Bist du heute PU + 12/13? Wenn ja dann bist du 100% schwanger.

4
Thumbnail Zoom

Hier noch PU+ 13. Die Test wurden jeden Tag stärker.

5

Hallo,

wenn der Test wirklich fett positiv ist, würde ich mal vorsichtig behaupten, dass das nicht mehr von den 2500iE von vor 8 Tagen ist. Eine zarte Linie könnte durchaus noch davon zu sehen sein, aber eine richtig fette deutliche eher nicht. :-) ich sage also nal leise herzlichen Glückwunsch.

Teste aber zur Vorsicht morgen noch mal, dann weisst du es ziemlich sicher.

LG

6
Thumbnail Zoom

Danke für euren schnellen Antworten, also laut dem HCG Abbaurechner von seeds&needs ist das HCG gestern noch bei 8,85 im Urin von der Brevactidspritze gewesen.
Der Clearbleu esay ist ein 25er Test laut Packungsbeilage.....also kann mich etwas freuen....

Mein Mann sagt der Test ist deutlich positiv....#huepf
oder was sagt Ihr?
lg marie

7

Sehr deutlich! Herzlichen Glückwunsch! :-)

8

Danke stern86!!!!
also meinst du Brevactid kann die Linie nicht machen?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen