Hast du auch PZOS?!

Hallo ihr Lieben,

gibt es hier Mädels die auch das Polyzystische Ovularsyndrom haben?

Wie habt ihr es erfahren? Wie geht ihr damit um? Habt ihr Babys?

Ich hoffe, in euch Mädels zu finden, die sich gerne darüber austauschen möchten. Die mir vllt Mut machen können, wenn es um ein zweites Baby geht. Oder denen ich beim Babywunsch, des ersten Babys Mut machen kann.

Lg

1

Hey, hier :)

Ich hab auch die Diagnose PCOS und Insulinresistenz.

Leider bin ich noch nicht schwanger - aber hoffentlich bald :)

CHIMI

2

Hallo!

Ich habe Pco. Bei meiner Tochter wurde Ich ungeplant schwanger (2004) und danach ist wohl das PCO ausgebrochen.

Hab dann lange versucht schwanger zu werden, aber es hat nicht mehr funktioniert.

Bekam dann clomifen zur Eizellreifung.
Irgendwann sind wir dann zur Kiwuklinik.
Hatten dann 8 versuche mit gvnp ( spritzen zur Eizellreifung und eisprung auslösen)

Versuch 7 und 8 waren positiv, beides leider fg. Aber das war leider einfach Pech.

Hatte dann eine künstliche befruchung und im Oktober letzten Jahres mein Sohn bekommen.
:-)
Dieses Jahr hatten wir dann für ein weiteres Geschwisterchen wieder ein versuch gvnp. Negativ.
Aber dieses Jahr ist noch eine künstliche befruchung geplant.

Also man kann auch mit pco schwanger werden :-)

Lg Janine

3

Guten Abend,
Ich wurde 2011 ungeplant schwanger. Seit 2013 versuchen wir wieder schwanger zu werden. Waren davon über 2 Jahre in der Kinderwunschklinik. Habe über 1,5 Jahre mir Hormone gespritzt. Leider war jeden Monat etwas anderes .einmal wurde ich in dieser Zeit schwanger, leider in der 12ssw AS.

Man kann schwanger werden, aber man muss viel Geduld mitbringen.

Alles gute :)

4

Hallo!
Ich habe PCO, das volle Programm. Zu viele männliche Hormone, Metabolisches Syndrom, Übergewicht.... nur keine polizystischen Ovation.

Über zehn Jahre dachte ich, der unerfüllte Kinderwunsch sei meine Schuld... konnte ja nicht anders sein!!
Mit Metformin ist mein Zyklus seit vier Jahren regelmäßig, aber nix...
Nach einem Besuch in der Kinderwunschpraxis stand fest, es liegt an den kleinen "Jungs" meines Mannes. Da schwimmt kaum einer...
Wir sind jetzt in der zweiten ICSI und hoffen und bangen das es diesmal klappt...

LG Mimus

5

Hallo Mädels, lieben Dank für eure Antworten. ????
Ich habe vor 19 Monaten nach 5 Versuchen mit Clomi u einem Versuch mit Spritzen um Auslösung des Es meine Tochter bekommen. Nun versuchen wir es erneut, allerdings direkt mit Spritzen. Ich schwanke zwischen der starken Hoffnung, dass es mit den Spritzen wieder schnell klappt u d der großen Angst, dass es nicht klappt oder das Würmchen es nicht in mir schafft.

Ich weiß jetzt noch nicht, ob wir noch weitere Versuche wagen, falls es nicht klappen sollte. Die Hoffnung in mir ist riesig, für den jetzigen Versuch.

Ich drücke allen ganz fest die Daumen, die zur gleichen Zeit hoffen u bangen. ??????????????????????????

VG

Top Diskussionen anzeigen