HCG 18,5 bei TF+14 - biochemische SS oder gibt´s noch Hoffnung? :-(

Hallo Ihr Lieben…
Ich habe gerade die 2.ICSI hinter mir ( habe eine Blasto und eine Moruala zurückbekommen).
Gestern an TF + 14 hatte ich in den Bluttest in der Klinik.

Der Doc teite mir dann mittags telefonisch das Ergebnis mit. Der Test war positiv, allerdings ist der HCG-Wert viiiel zu niedrig für diesen Zeitpunkt.
Ich soll am Freitag nochmal zur Blutabnahme kommen um zu überprüfen, ob der Wert steigt oder sinkt. Im Moment geht er eher von einer biochemischen SS aus. ?
Jetzt wäre meine Frage, wie ihr das einschätzt. Der Wert lag gestern bei mickrigen 18,5. :-( Habe ich überhaupt eine Chance, dass daraus noch eine intakte SS entsteht, wenn der Wert sich jetzt brav alle 2 Tage verdoppeln würde?

Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Mit positivem Ausgang?

Ich bin soooo verzweifelt. Das einzige, was mich gerade beruhigt ist die Tatsache, dass es anscheinend klappen KANN.

Hab nämlich schon an mir selbst gezweifelt.

Blutungen habe ich übrigens bisher nicht. Nehme allerdings auch noch brav Progestan ein.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand Mut machen könnte.

Liebe Grüße,
Mel

1

Leider kann ich dir deine Frage nicht beantworten; nur dich mal ganz fest drücken, aber was haben die denn in der KIWU gesagt dazu?
weil die müssten ja vom Erfahrungswert her sagen können ob es noch sein könnte. oder?

darf ich auch gleich noch was fragen bitte?
Was ist denn der unterschied zwischen Moruala und einer Blasto? Lese hier immer wieder dass ihr genau wisst wievielzeller usw es sind. Bei uns hiess es immer nur Embryo. Uns wurde nie gesagt wie viele Zellen und so weiter.

Übrigens, wir sind aus Österreich und in der KIWU Klinik in Wels Thalheim bei Dr Loimer.

LG Fatajora

2

Hallo,

ich hatte auch so einen niedrigen HCG in der letzten Schwangerschaft, allerdings nicht so niedrig wie Deiner #schwitz
An PU+15 hatte ich einen HCG von 54 , auch schon sehr niedrig !

Es hat sich aber alle 2 Tage verdoppelt und im Ultraschall sah man dann sogar 2 Fruchthüllen ( soviel zum Thema hoher HCG bedeutet Zwillinge)

Ich hatte dann eine Fehlgeburt in der 13 SSW , was aber nichts mit dem anfänglich niedrigen HCG zu tun hatte.

Trotzdem möchte ich Dich nicht falsche Hoffnungen machen :

Dein Wert ist einfach viel zu gering ! Ich glaube nicht an eine intakte Schwangerschaft , sondern auch eine biochemische Schwangerschaft .

Nichts desto trotz , schreibst du ja selbst schon , es KANN klappen und das sollte Dir die Kraft geben um weiterzumachen !

Alles liebe #klee

3

Hi, ich habe bei der ersten ICSI am TF+10 einen HCG von 12,5. es war eine biochemische Schwangerschaft :-(. Ich will dir keine große Hoffnung machen, schau aber was die nächste Kontrolle sagt
Drücke dir die Daumen

Madalinchen

Top Diskussionen anzeigen