synarela zu früh genommen

Hallo zusammen,

ich hab ein Problem:

Ich soll synarela ab dem 1.ZT nehmen (lieber zu früh, als zu spät - meinte die Ärztin) und ab 2. ZT zusätzlich spritzen.

Jetzt dachte ich gestern, dass ich meine Periode bekomme - habe seit einigen Tagen eine kleine Blutung, gestern etwas mehr - sodass ich dachte JETZT kommt sie heute Nacht. Habe dann das synarela genommen.
Leider ist die Periode aber nicht gekommen, ich habe brav heute morgen nochmal synarela genommen (da man es ja alle 12 Std nehmen soll).

Hatte das mal jmd von euch? Kommt die Periode jetzt dann trotzdem, auch wenn ich das synarela weiter nehme?

(Ich hab schon bei der Klinik angerufen - warte aber noch auf einen Rückruf).#zitter

1

Hi,
die Periode sollte trotz Synarela kommen. Ich z. B. nehme es auch schon immer im Vorzyklus und bekomme immer artig die Mens. Kaputt gemacht hast du damit schonmal nichts, Synarela kann man eher was länger nehmen als kürzer.

Vielleicht hast du auch zwischendurch einen Rückruf bekommen und bist schon beruhigt worden.
Viel Erfolg für deinen Versuch!

2

Danke für deine schnelle rückmeldung.

Der Anruf kam dann und ich soll sogar wieder absetzen... hab ich jetzt auch gemacht und muss jetzt warten... und bin gespannt.... #zitter

Top Diskussionen anzeigen