ICSI - ab wann Eierstöcke "gemerkt"

Hallo,

ab wann habt ihr Veränderungen oder Schmerzen an den Eierstöcken / im Unterleib gemerkt?

Ich bin jetzt bei meinem 5. Spritzentag und merke nur an und an mal ein kleines klopfen oder ziehen in der Gegend.

Spritze zur Zeit 100 Einheiten Gonal und 150 Einheiten Menogon, sowie Decapeptyl.

Freue mich auf Antworten :-)

1

Eigentlich sofort ab dem zweiten Tag noch vor dem zweiten Mal spritzen. Ich scheine aber eh den sechser im Lotto gezogen zu haben, was sämtliche Nebenwirkungen betrifft. Ich habe seit Beginn schmerzen und Probleme mit dem Bauch, starke Übelkeit usw.
Ich habe aber nun von vielen Frauen gelesen, dass die bis kurz vor PU oder sogar erst danach etwas gespürt haben.
Es ist also nicht ausschlaggebend, wie viel du spürst, ob alles so wächst wie es gewünscht ist.

Daher ... nicht verrückt machen und den ersten BT und US abwarten :)
Lg
Trys

3

Danke für die Antwort :-)

Mit den Nebenwirkungen habe ich auch zu Kämpfen. Scheinbar ist es bei mir das Decapeptyl, täglich Kopfschmerzen und Übelkeit.
Aber gut, dass ist alles besser, als eine Überstimulation ;-)

Ich dachte man merkt vielleicht die wachsenden Eier :-)

Aber dann passt das ja so.

9

Ich schwöre dir, ich merke jedes einzelne Eichen -.-!
Das ist zuweilen wirklich sehr unangenehm bis schmerzhaft. Vor allem beim laufen. Ich kann auch nicht mehr richtig schlafen, weil ich weder auf der linken noch rechten Seite liegen kann und ich kein guter Rückenschläfer bin :-(
Ich stimmuliere nur mit Gonal F (jetzt 175 Einheiten). Aber die Kopfschmerzen hatte ich in den ersten paar Tagen auch. Plus einem heftigen Migräneanfall direkt nach der ersten Dosis.
Und ja, genau. Besser als eine Überstimulation, vor der ich ehrlich gesagt richtig bammel hab ^^
Aber wird schon.
*Daumen drück*
Lg
Trys

weitere Kommentare laden
2

Gar nicht. ;-) Mein Doc sagte mir schon vor unserer ICSI, dass die Medizin mittlerweile so weit ist, dass die Medikamente so abgestimmt sein können, dass Schmerzen/angeschwollene Eierstöcke sowie eine Überstimulation fast ausgeschlossen werden können. Er meinte, bei einer guten KiWu Behandlung sollte man - außer von der PU - fast gar nichts merken, und genau so war es bei mir auch. Ich weiß nicht, ob er damit so unbedingt recht hatte, wenn ich sehe, wie viele Frauen hier trotzdem einen geschwollenen Bauch und eine Überstimulation haben. Aber wenn du nichts merkst, dann freue dich!

4

Danke für die Antwort :-)

Das wurde mir auch gesagt. Zudem soll ich viel trinken und nehme Eiweisspulver.
Ich dachte nur, man merkt das Wachsen der Eier :-D

Ich bin sehr empfindlich, was den Eisprung betrifft und habe da immer richtige Schmerzen.

Deshalb bin ich davon ausgegangen, das sehr deutlich zu spüren.
Bisher zupft es nur ab und an ;-)

6

Geht mir ganz genau so! Ich merke jeden Eisprung sehr deutlich, aber wärend der Stimu habe ich wirklich nichts gemerkt. Ich hatte aber auch nicht so viele Eier, es waren nur sechs. Trotzdem - sei froh, dass es dir so gut geht, da scheint deine KiWu viel richtig zu machen und hat die Medis gut auf dich abgestimmt!

weiteren Kommentar laden
5

Hey! Ich spritze seit Montag dieser Woche erstn 3 Tage 175 Einheiten Puregon und seit Donneerstag 125 Einheiten. Ich merke meine meine Eierstöcke seit dem 2. Tag und ist zum Teil auch echt unangenehm.

Viele Grüße und Erfolg

8

Hallo,

das ist natürlich nicht schön :-(
Viel Erfolg wünsche ich, dass sich das Ganze auch lohnt :-)

LG

13

Oh ja das hoffe ich auch. Dir viel Erfolg#klee#klee

12

Hallo,

Mein 1.ICSI:
bei mir habe ich schon ab 3-4.Stimutag im beiden Eierstöcke zu spüren,wie es so langsam zieht..habe mit 75ml Puregon stimuliert. Bei starken Schmerzen habe ich erst ab Auslösen der ES..

#herzlich Grüße
Nerlin mit Ashley Zara(10) & Diego Leo(7) & #babyboy 80% inside 16.ssw

Top Diskussionen anzeigen