Macht Puregon bei PCO wirklich Sinn?

Huhu,

habe nun nach fast 12 Monaten üben auch Clomifen hinter mir und der Arzt möchte auf Puregon umsteigen. 12 Zyklen und 12 Eier und mit keinem Schwanger geworden... Kann die Quali so mistig sein? Und kann Puregon da wirklich helfen?

Bin gerade echt Motivationslos! #schmoll

1

Hallo leidensgenossin,

mich interessiert es auch ob es Sinn macht und wie Erfolgreich es ist.. Fang auch demnächst mit Puregon an,Clomi habe ich hinter mir,können ja zusammen hibbeln ;)

LG tubi

4

Huhu,

ja können wir gerne machen. ;-) Habe schon unten geschrieben wie es bei uns momentan ist. Wir habenjetzt mal einen Clomizyklus gemacht. Die anderen nur mit Metformin und Zyklusmonitoring. Mein Arzt sagte, dass man für die Kostenübernahme von Puregon leider einen Clomi Zyklus braucht. SG mit HBA Test, Eilieterprüfung etc alles, alles durchgetestet. Bin seit einem Jahr im Kiwu Zentrum und soll nun auf Puregon umsteigen. Das aber auch nur so 4 Zyklen und dann gehts zur IUI. Mich interessiert, ob Puregon die Qualität der Eier wirklich verbessert. Ich habe ja regelmäßige Eisprünge. Das ist ja nicht das Problem. Nur sind sie Qualitativ wohl zu schlecht!! Werde aber den Dezember pausieren und keine Ovus oder anderes machen und Weihnachten geniessen und dann im Januar geht es wohl los. Am Dienstag habe ich Gespräch. :-)

5

Hallöchen,

ich habe 3 Clomizyklen hinter mir,1x Eisprung und die letzten 2 Zyklen wurdeb abgebrochen,weil die Eier aufgehört haben zu wachsen. Endloses warten auf die Mens,1x sogar 74 Tage... Hoffnungslos warten,immer wieder bangen ob es jemals klappen wird... Nun bin ich bei Zyklustag 35 :( bin total verzweifelt. Soll laut Klinik bis nächsten Mo warten und mich melden,sofern die mens net kommt. Heute hatte ich 1tropfen frisches Blut auf dem Toillettenpapier,hoffe das die mens kommt.

Mich würde es interessieren,ob jemand mit Eizelle eine Störung und Gelb Körper schwache durch puregon schwanger wurde ?

LG
Tubi

2

Hi, bist du denn in einer KiWu? Clomifen soll man nämlich nach 3 Versuchen eigentlich schon nicht mehr nehmen, maximal 6 Versuche. Mein Fa hat damals leider auch zu lagn rumgedoktort. Denn Clomifen verschlechtert dann die Rahmenbedingungen und daher wird man damit dann nicht mehr schwanger....12 Versuche macht man nicht. Da habt ihr leider Zeit verschenkt (so wie ich auch)

Und ja, danach spritzt man in der Regel so ein FSH-Präparat. Gonal, Puregon....das ist der ganz normale Weg. Habe PCO und musste das auch alles durchmachen. Durch das Puregon werden dann die anderen Rahmenbedingungen wieder gut. Zervixschleim usw. Puregon sagt deinen Eierstöcken einfach dass sie arbeiten müssen, von dem Hormon hast du wohl selber zu wenig.

Spätestens jetzt solltest du in einer KiWu sein. Wurde das Spermiogramm schon überprüft? Man kann auch noch einen Test machen. Da schaut man dann nach dem GV ob die Spermien in der Gebärmutter überleben. Manche Frauen haben nämlich Killerzellen (was es alles gibt ich weiß). Und man könnte auch noch eine Eileiterdurchlässigkeitsprüfung machen.

Aber wie gesagt, 12 Versuche kann man nicht werten da Clomifen dafür nicht vorgesehen ist.

3

Hallo,

nein wir haben nur einen! Clomizyklus gemacht. Die anderen nur mit Metformin und Zyklusmonitoring. SG mit HBA Test, Eilieterprüfung etc alles, alles durch. Bin seit einem Jahr im Kiwu Zentrum und soll nun auf Puregon umsteigen. Das aber auch nur so 4 Zyklen und dann gehts zur IUI. Mich interessiert, ob Puregon die Qualität der Eier wirklich verbessert. Ich habe ja regelmäßige Eisprünge. Das ist ja nicht das Problem. Nur sind sie Qualitativ wohl zu schlecht!!

6

Mit der Quali weiß ich nicht. Aber man versucht ja mehr als eins hin zu kriegen. Sprich bei 3 Follikeln ist die Wahrscheinlichkeit einfach höher dass eins davon gute Quali ist :-) Alles Gute, die wissen was sie tun

7

Hallo,wollte nachfragen wie es euch geht? Ob ihr schon erfolg hattet? Fange morgen endlich an zu spritzen...

8

Huhu,

bei mir ist es nicht sehr spannend! Aufgrund meines miesen Schilddrüsenwertes pausieren wir momentan. Auch muss meine IR überprüft werden. Habe das Metformin abgesetzt, weil ich über 6kg verloren habe und ich nun sehr ins Untergewicht gerutscht bin. Im Januar werden nochmal ein paar Tests zu meinem Insulinspiegel gemacht. TSH wird aber nun sehr engmaschig alle 2 Wochen! kontrolliert! Wir üben im neuem Jahr weiter und vielleicht schaffen wir ja noch ein Baby 2016 zu bekommen ;) Ich wünsche dir viel Erfolg!! :-)

9

Oh,das tut mir aber leid ,hoffe ,dass das Jahr 2016 uns ein Baby schenkt :)) Vielen Dank,bin sehr gespannt,vor allem bin ich die 3. u.4. Dezember Woche nicht Zu Hause und überlege mir wie ich im Urlaub mich benehmen soll.... Also kein stress,entspannen und liegen? Ob sowas hilft?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen