Soooo heute Kryo-Abbruch

Huhu Ihr Lieben,

so wie schon vermutet, wurde heute der Kryoversuch abgebrochen (SH war heute lediglich 5,8 mm). Doc hat beim US Flüssigkeit in der Gebärmutter gesehen und jetzt fliegen wir Ende Januar nach Hamburg zu einem Dr. Nurgent oder so ähnlich. Nochmal reinschauen (da er ja vermutet, dass vor drei Jahren iwas beschädigt wurde)...

Termin ist ausgemacht und Flug gebucht... Tja dann kann des nix werden mim Schwangerwerden ohne Schleimhaut... Des is doch alles Müller, vorher war doch auch alles gut :-(

1

Oh nein, das tut mir leid. Das ist wirklich nicht grade sehr viel Schleimhaut. Ist das denn schon 3 Jahre so dass sie sich nicht richtig aufbaut?

2

Hallo keineidee,

ja seit der OP haben wir die Schleimhaut nicht mehr wirklich hoch bekommen. Herr Dr. Noss meinte schon vor ca nem Jahr oder 1,5 dass die Möglichkeit besteht, dass bei der OP 2012 iwas beschädigt wurde. Er hätte es gerne, dass ich jetzt zu dem Spezialisten nach Hamburg fahre, so dass der nochmal nachschauen kann, ob evtl. Verklebungen oder Verwachsungen oder sowas vorliegt.

Termin steht am 27.01.2016. Flug und Hotel sind gebucht, jetzt ruht all meine Hoffnung auf ihm...

3

Ja dann ist das wahrscheinlich der Grund. Dann drück ich die Daumen dass man das wieder hin bekommt und es weiter gehen kann.

4

Hallo,

DAS ist das Beste, was Du machen kannst. :-)

Auch mich hat Dr. Noss im Juni 2013 nach Hamburg zu Dr. Nugent geschickt.

OP am 13.06.2013
Mens 28.06.2013
Transfer 22.07.2013
postiv 28.07.2013

Meine Tochter ist mittlerweile 21 Monate alt.

... UND

mein Sohn, nach natürlich entstandener Schwangerschaft, nun fast 8 Wochen.

Dr. Nugent ist vermutlich ein kleiner, großer Zauberer. #verliebt

Alles Gute und Grüße mir Hamburg! :-)

5

Ach ja... Meine Tochter ist im 7. TF entstanden, nach:

3x negativ
1x ELSS
2x biochem. Schwangerschaft

6

Danke Euch für die aufbauenden Worte. Da scheint der Wunderarzt aus Hamburg tatsächlich ein Wunderarzt zu sein.

Ich hoffe, dass er wenigstens etwas findet und wir die Ursache endlich kennen :-(

weiteren Kommentar laden
8

Hallo Miss Dragon,

ich denke, bei Dr. Nugent bist du gut aufgehoben, hatte auch mal telefonischen Kontakt, weil ich dachte, dass etwas vielleicht nicht stimmt (obwohl nix dafür sprach, war ne Kopfsache).

Kannst auch mal nach "Tatzel" hier im Forum suchen, die hat auch ziemlich gute Erfahrungen mit Dr. Nugent in HH.

LG und alles Gute
Mieze

9

Hallo,

auch ich war dieses Jahr zweimal in Hamburg bei Dr Nugent. Er hat bei mir die Diagnose Asherman Syndrom gestellt. Ich denke dies befütchtet dein Arzt. Bei Dr Nugent bist du auf jeden Fall in den besten Händen.

Ich wünsche dir dass du es nicht hast .! Im Internet gibt es eine deutsche Ashermangruppe. Hier kannst du ei paar Infos finden.

Lg

10

Hallo Ihr Lieben,

ja sowas hatte er gestern auch in den Raum geworfen. Allerdings hatte ich ja nie eine Auschabung oder einen Abbruch :-( Habe lediglich Endo und Adeno I. Grades (also eigentlich auch net wirklich schlimm). Hätte der dann damals nicht schon feststellen müssen, dass ich das haben könnte bzw. ist dass dann mehr oder weniger eine Folge dieser ersten GS?

2012 wurde alles behoben und seitdem ist halt der Wurm drinnen (hatten selbst zur Punktion im Oktober nur eine Schleimhaut von 7 mm). Na ja wie gesagt, seitdem Blut ich halt auch irgendwie nicht mehr wirklich, der erste Tag is schmierig, am zweiten Tag a bissl doller (aber selbst da brauch ich höchstens 2-3 Tampons am Tag) und am dritten Tag ist se meist schon wieder weg...

Ach ich hab derzeit keine Ahnung ist grad alles wirr im Kopf... Mir wird wohl grade nichts anderes übrig bleiben, als zu warten...

Top Diskussionen anzeigen