Progesteron einführen

Hallo ihr,
Ich habe vielleicht eine etwas dumme frage, aber ich bin etwas verunsichert...
Ich muss die Progesteron Tabletten (sind kugeln) vaginal einführen. Kann ich dabei irgendwas falsch machen? Einfach rein soweit es geht oder?
Habe Angst, dass das kügelchen an der falschen stelle landet und dann nicht richtig wirkt?!

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Grüßle

1

Hallo Anhis

Ne, da kannst du nichst falsch machen... Einfach so weit rein wie möglich und fertig. Lass dich auch nicht verunsichern, wenn danach Flüssigkeit rausläuft. Das ist nur die Trägerflüssigkeit und nicht der Wirkstoff, dieser wird sehr schnell aufgenommen.

Liebe Grüsse
Lamida

2

Huhu,

das ist wirklich ganz simpel. Wasch Dir vorher halt noch mal die Hände (ich glaube der Ratschlag ist fast schon überflüssig aber man weiß ja nie..) und schieb das Kügelchen so weit rein wie Deine Fingerlänge es zulässt. Ich persönlich mache es immer dann, wenn ich danach 15-30 Minuten sitze (z.B. morgens daheim bevor ich ins Auto steige oder abends bevor ich mich ins Bett lege) weil ich auch immer etwas Bedenken hab, ob das sonst nicht am Ende wieder "rausrutscht" :-)

LG

3

Hey,

Soweit rein wie möglich, ja das stimmt.
Ich hab diesmal welches bekommen mit Aplikator-ich war begeistert !!!

Leider hat es nix genützt :-(

Viel Glück

Top Diskussionen anzeigen