Kryo als Icsi Versuch abrechnen ?

Hallo Mädels , ich bin bei der TK versichert

1. Frage : kann man dort die Kryo als ein Icsi Versuch abrechnen? Wenn ja , bezahlen die auch nur 50% oder bezahlen die alles weil es ja viel weniger kostet. Mache es auch im spontan Zyklus also nicht soviel medis , deswegen noch billiger.

2 . Frage : ich hatte bereits eine erfolgreiche Icsi ( hab aber trotzdem keine Kinder, ist aber ne andere Geschichte ) , zählt es dann wieder von vorne , also hab ich wieder drei Versuche ?

Danke für Antworten

1

Hey du,

1. ich würde einen Kryoversuch auf keinen Fall als ICSI abrechnen, weil ein Kryoversuch euch vielleicht 1500 euro kostet, aber ein ICSI Versuch kostet Euch weit über 4000,-
Die Rechnung ist also ganz einfach. Du machst ein fettes Minus, wenn du einen Kryoversuch als "Versuch" bei der KK gelten lässt.

2. Eine erfolgreiche ICSI reicht nicht aus. Man muss bereits ein Herz gesehen haben und das muss dein Arzt dir bestätigen, damit du erneut drei Versuche beantragen kannst. Frag dazu einfach deinen Arzt. Der wird dir das genauer erklären können. Der macht das ja schließlich tagtäglich :)

Ich hoffe ich konnte weiter helfen.

LG

8

2. Stimmt so nicht ganz....ich hatte ein Windei und einenn natürlichen Abgang und habe den IVF Versuch von unserer KK komplett wieder "gut geschrieben" bekommen #pro

9

Wirklich?? Wie habt ihr das bei der KK angemeldet? War bei unserer ersten ICSI auch so .. Positiv getestet und 2 Wochen später was die GM leer. Unser Arzt meinte, dass man einen Herzschlag haben müsste um von vorne anfangen zu können ... aber dass man sich Versuche gutschreiben lassen kann, wusste ich nicht. Hat in dem Fall euer Arzt der KK einen Brief geschrieben?

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

zu 2.
da kommt es darauf an, warum du kein Kind hast.
3 Versuche bekommt man eigentlich erst wieder, wenn man ein lebendes Kind zur Welt gebracht hat (meines Wissens nach).
Ansonsten wird einem nur dieser eine Versuch wieder gut geschrieben.

bei deiner 1. Frage vermute ich, dass die KK die Kryo auf Wunsch als Versuch anerkennt, dann aber nur 50% bezahlt
aber da fragst du besser mal direkt dort nach
in eine 100%-Kasse wollt ihr nicht wechseln?

LG

4

Erstmal danke für eure Antworten.

Zu 2. ich habe Zwillinge ( bei 23+0 ) lebend geboren , sind aber leider verstorben.

Zu 1. Wäre schön gewesen garnichts zu zahlen auch wenn die kryo viel billiger ist als eine Icsi. Aber nach dem Kauf der Ausstattung für Zwillinge und der Bezahlung dann zweier Beerdigungen , sitzt das Geld nicht mehr so locker.

Würde gerne in eine KK wechseln die noch 100% 2016 bezahlt , aber irgendwie ist ja noch nicht so ganz sicher welche da mit macht. Oder zumindest hab ich es noch nicht raus gefunden. Wenn ich jetzt kündige , schaffe ich es erst zum 1.1 dann neu versichert zu sein.

Alles frustrierend

5

ja dann warte lieber die zwei Monate noch ab
kündigen kannst du aber jetzt schon zum 31.12., du kannst ja dann kurz vor Ende des Jahres in die neue KK eintreten
ich tippe drauf, dass DAK und IKK classic die Leistung beibehalten

Das tut mir sehr leid mit deinen Zwillingen. :-(
Ich vermute, dass ihr dadurch wieder drei Versuche habt. Würde es an deiner Stelle auf jeden Fall so beantragen.
Ggf. schreib doch mal die in Frage kommenden KKs an und schildere die Situation. Von der Antwort kannst du ja dann deinen Beitritt abhängig machen.

Kryos kosten aber meist keine 1.000 €. Wenn du nicht stimulierst bezahlt man doch meist nur das kurze kultivieren und den TF.
Das Einfrieren und Lagern habt ihr ja sicher eh schon bezahlt.

weiteren Kommentar laden
3

1. Das ist schlichtweg dumm

2. Nein, nur bei klinischer SS wird 1 Wiederholungsversuch genehmigt.
3 volle Versuche erst nach einer Geburt

7

Hallo,

also ich hatte das auch bei meiner Kasse angefragt

Fakt ist.
Gesetztlich dürfen es die Kassen nicht, die Kosten für eine Kryo abrechnen.

Deswegen hilft nur ein vertrautes und enges Gespräch mit deinem Arzt und deiner Kasse.

10

Hallo,

das tut mir sehr, sehr leid mit Deinen Zwillingen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du wieder 3 Versuche bekommst, aber ich denke, ein Anruf bei deiner KK wäre die sicherste Bank, um das herauszubekommen.

Zu 1: Wenn deine Kryos nicht erfolgreich sind, würdet ihr dann noch Frischversuche machen? Wenn ja, wäre es wirklich blöd, wenn du dann selber zahlen müsstest, weil du dir die Kryos hast erstatten lassen und die als Versuch angerechnet würden. Ich zahle für einen Kryoversuch 500 € - das ist natürlich auch Geld, vor allem, wenn ihr in letzter Zeit so viele Ausgaben hattet, aber natürlich nichts im Gegensatz zu ca. 5000 €, die eine ICSI kosten würde.

Viel Erfolg!!

11

Da hast du vollkommen Recht mit dem Preisunterschied.

Ich hab leider nur 3 Eisbären, also reicht es jetzt nur für einen Kryo Versuch.

Ich glaube aber auch das wir 3 frischversuche eh nicht mehr vom Geld her stemmen können. Aber man weiß ja nie.

Ich denke ich werde die kryo selber bezahlen. Und dann hoffe ich finde ich eine KK die 2016 noch 100% für die Isci übernimmt.

Aber eigentlich hoffe ich das ich nach der kryo garkeine Icsi mehr brauche :-))

Hast du deine kryo schon hinter dir ? Wenn ja, hoffe ich sie war erfolgreich

Gruß

12

Genauso würde ich es an deiner Stelle machen!

Ich habe am Montag Transfer, wir haben noch drei Eisbärchen von der 3. ICSI, ist also insgesamt der 4. Transfer und wir hoffen endlich auf ein positives Ergebnis!

Top Diskussionen anzeigen