Wir haben es getan - 10. ICSI

Hallo zusammen,

viele halten uns für verrückt (ich bin mir nicht sicher, ob ich nicht selbst auch dazu gehöre) und fast keiner kann unsere Entscheidung verstehen .... wir haben das Projekt Geschwisterkind gestartet, unsere 10. ICSI.

Heute war PU und es sind tatsächlich 4 Eizellen geworden *freu*. Das ist für mich ein super Ergebnis.

Wenn alles nach Plan läuft haben wir am Freitag ET. Ich hoffe, dass wenigstens zwei EZ es schaffen und gut sind.

Gruß,
Amarna

1

Hallo Amarna,

ich halte euch nicht für verrückt! Ihr seid der beste Beweis dafür, dass es sich immer zu kämpfen lohnt und dass es auch nach vielen Fehlversuchen immer Hoffnung gibt.

Ich drücke von Herzen die Daumen, dass Du am Freitag zwei schöne Embryonen zurück bekommst! #klee
Alles Gute!

2

Hallo ich ziehe echt den Hut vor euch, wahnsinn. Darf man fragen wie alt ihr seit und euer erstes Kind? Und wie macht ihr das mit der Bezahlerei und den Krankschreibungen? Ich habe morgen BT von unserer 1.ICSI und es sieht nicht so gut aus, habe seit Sonntag Blutungen.... und jetzt frage ich mich halt wann ich die 2. starten kann.... habe aber auch Angst wegen der Arbeit und dem krankschreiben.... würde mich über eine Antwort freuen lg

3

So viel Mut und Biss gehört belohnt! Ich hoffe ihr habt Erfolg und bekommt ein Geschwisterchen für euer Kind.

Wir starten morgen in die insgesamt 5. ICSI (3. ICSI fürs Geschwisterchen) und hoffen diesmal Glück zu haben.

Gruß
Barrik

5

Dann wünsch ich dir auch mal viel Glück :-D

4

Warum verrückt?
Bei Jemandem der keine Behandlung braucht wird der Wunsch nach einem Geschwisterkind auch nicht in Frage gestellt.
Zudem geht der Zähler doch auch irgendwie auf 0 zurück. 1. ICSI für das 2.Kind. ;-)

Alles Gute! #klee
Viele, die lange auf das 1. Kind gewartet haben sind ja beim 2. schneller erfolgreich.

Top Diskussionen anzeigen