Eileiterdurchgängigkeitsprüfung per Ultraschall

Hallo,

Vielleicht bin ich hier besser aufgehoben. Ich habe am Dienstag eine Eileiterdurchgängigkeitsprüfung per Ultraschall. Bin schon ein wenig nervös.

Wer hat das schon machen lassen und kann einwenig berichten?

1

Hallo

Per Ultraschall?mir wurde gesagt das man es nicht per Ultraschall sehen kann.deswegen hatte ich eine Bauch Spiegelung.

Lg nadine

2

Mhhhhhh ... Mir wurde das nur so angeboten :-/

7

Google mal nach Echovist :)
So heißt die Untersuchung.

weiteren Kommentar laden
3

Hallo,

ich hatte eine und kann dich beruhigen. Hat nicht weh getan, höchstens ein bisschen unangenehm.

Lg

4

Okay, das beruhigt mich einwenig.

Ich hoffe bei dir war alles in Ordnung?

5

Ne leider nicht..Ein Eileiter dicht und der zweite verzögert durchgängig.
Warum musst du die machen? Gibts einen Verdacht oder klappts schon länger nicht bei euch?

weiteren Kommentar laden
8

hey
ich hatte eine letzte Woche Dienstag!
War auch total nervös aber man konnte anhand dem Kontrastmittel genau sehen wo es entlang geht und wo es eben zu sehen ist.. also meine sah gut aus und völlig durchlässig.
Ich weiß eine 100%ig Aussage wäre wohl eine Bauchspiegelung abe rich bin der Meinung! hätten sie anhand des Kontrastmittel irgendwelche auffälligkeiten entdeckt hätte mir man eine BS geraten ..

9

hallo :-)
ich hatte auch die durchlässigkeitsprüfung per ultraschall..
es wird mit einem dünnen schlauch kontrastmittel gespritzt und kontrolliert ob die eileiter duchrgängig sind..
tut nicht weh, nur etwas unangenehm..
bei mir waren beide eileiter dicht...
drücke dir die daumen. alles gute

10

beide dicht?
Weißt du ob dieses Kontrastmittel auch die Eileiter etwas durchspült oder musst du nun operiert werden?

11

ich glaube eine richtige durchspülung geht nur unter narkose (bauchspiegelung) weil die ganze prozedur ist schon unangenehm genug!
bei mir waren beide dicht ja..
ich hab keine bauchspiegelung machen lassen, sondern direkt ne künstliche befruchtung.
alles gute

weiteren Kommentar laden
13

ich hatte im Juni eine - wir versuchen seit Jänner 2014 aber es klappt nicht - die Untersuchung ist prinzipiell nicht schlimm, bei mir war aber der MuMu zu stark zu und sie mussten etwas aufdehnen, das war echt unangenehm und zach... die EL Spülung an sich ist wie leichte Regelschmerzen und schnell vorbei.
Bei mir wurde (wie bei allen Untersuchungen bisher) nichts gefunden - alles ok gewesen.

Viel Glück!

14

Ich habe sie auch machen lassen- tat nicht weh, also keine Sorgen. Bei mir sind leider beide Eileiter verschlossen..

15

Vielen Dank für eure Nachrichten.

Eine Frage habe ich noch, wie war das mit den Kosten? Musstest ihr dafür etwas bezahlen? Auf die Frage würde ich angesprochen nur ich konnte sie nicht beantworten, da mir vorab keine mitgeteilt wurden und da ist es natürlich interessant ob ich generell dafür zahlen muss?

Top Diskussionen anzeigen