kann mir jemand weiter helfen... es geht um duphaston tabletten

Hallo zusammen,

Ich bin gerade total verwirrt.
ich hatte genau heute vor 1 jahr eine fg und seid dem ist Nein zyklus sehr unregelmäßig, im Februar hat mir mein fa die oben genannten tabletten verschrieben , die ich vom 12 bis 24 Zyklus Tag nehmen sollte...habe ich auch alles gemacht.
eben gerade habe ich erfahren das ich mit dehnen ja garnicht schwanger werden kann.

Könnt ihr mir da weiter helfen?

Vielen Dank schon mal

1

Hello ;-)

Wieso kannst du den damit nicht schwanger werden ich habe ich auch mal genommen wegen Schmierblutungen, und was ich weiß kann man damit schwanger werden.

2
Thumbnail Zoom

Weil Ich es gerade im Internet gesehen habe

3

naja ich denke nicht das sich die Antwort auf Duphaston bezieht sondern eher das sie nicht durch duphaston (medikation ) schwanger wird. was heißt es liegt an etwas anderem bzw die Braucht eine andere behandlung. also ich hab die von meiner FÄ wegen kiwu bekommen und ich denke nicht das es mir verschrieben wird wenn man damit nicht schwanger wird.

4

Hi

Duphaston ist ein syntetisches Progesteron. Progesterone sind wichtig, sie sind dafür verantwortlich, dass GMSH in der zweiten ZH sich gut für die Einnistung aufbaut und aufgebaut bleibt. Wenn die zweite ZH zu kurz ist, wird Progesteron verschrieben, weil das befruchtete Ei keine Zeit mehr für Einnistung hat. Bei verkürzten Zyklen und auch bei Schmierblutungen wird in Deutschland und auch im Ausland natürliches Progesteron: Utrogest/an , Famenita, Crinone vaginal verschrieben und Duphaston oral (1-2 Tabletten täglich).
Ich sehe leider keine Frage in deiner Kopie, was die Frau hatte, nur aufgrund eines Satzes ( Hälfte von einem Satz) kann man nicht definitiv beantworten. Auch diese Online- Sprechstunde finde ich nicht immer seriös. Ich würde mir da überhaupt keine Gedanken machen.

LG
Leona

5

Also ist es doch ok das ich sie vom 12-24 z Tag nehme?

Weil man mor sagte man muss die nach dem ES nehmen?!?

6

Ja, es ist wirklich standadtherapie. Bei Clomifeneinahme z.B leidet GMSH ( Nebenwirkung). Deswegen ist es wichtig zusätzliches Progesteron in der zweiten ZH einzunehmen. Ich denke, es melden sich andere Mädels, aber du kannst ruhig Duphaston einnehmen ( musst du sogar).

LG
Leona

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen