brauche Hilfe: Progesteronwert nach Kryo

Hallo, eben habe ich erfahren das mein Progesteronwert nur 2,91 sei. Mein Kryotransfer war am Dienstag. Kennt da jemand die Referenzwerte? Mir kommt das brutal niedrig vor aber der Arzt meinte lediglich ich solle das Prolutex nun in den Oberschenkel spritzen und nicht in den Bauch. Das letzte Mal beim Frischversuch habe ich aber auch immer in den Bauch gespritzt und da war der Wert in der Norm.

Wer kann mir helfen? Ich überlege nun auf eigene Faust zusätzlich 3x1 Utrogest zu nehmen die nächsten Tage.

Gruß
Barrik

1

Hihi,

Also dein Wert ist schon sehr gefährlich niedrig. Alles über 12 ist ok am Anfang. Ich hatte bei meinem Abgang im Februar zuerst einen Wert von 13,7 und ich fand den schon zu niedrig, denn alles ab 20 ist super. Mein Arzt hat kurz gegrübelt und fand das auch. Nehme dreimal täglich eine Lutinus vaginal (besser als Utrogest von der wirkung) und eine prolutex Spritze. Bei 4+1 lag der Wert über 30 und gestern bei 5+3 bei 60.

Ich spritze es übrigens auch ins Bein, weil ich davon immer 2 Tage lang Schmerzen wie ein dicken Bluterguss habe und das ist im Bein besser als im Bauch. Einfach Oberschenkel mittig Außenseite nehmen, nicht Innenseite, da dort zu viele Blutgefäße etc. verlaufen.

Frag deinen Arzt mal nach Lutinus oder nehme das Utrogest wenn du noch was hast. Zuviel Progesteron macht nichts, zu wenig sorgt für eine Fehlgeburt.

Wie weit bist du heute?

Lieben Gruß, Katharina

2

Ich habe noch für fünf Tage Utrogest hier und mein Arzt sieht ja keine Notwenigkeit mir welches zu verschreiben! Könnte ihm gerade an die Gurgel springen!! Ich bin heute PU+6, TF+3 und spritze seit Samstag das Prolutex.

Ich könnte gerade nur heulen...

Barrik

8

Ich habe noch jede Menge Utrogest welches ich nicht brauche. Würde ich dir wohl zuschicken wenn du magst :-)

3

Braucht man denn für Progestan ein Rezept? Ich hab das bisher eh immer privat zahlen müssen. Ich glaube, das kriegst du so in der Apotheke. Ruf mal in einer an und frag nach. Ich würde auch von mir aus erhöhen. Schaden kann es nicht.

5

Ja das ist rezeptpflichtig, leider.

7

Ja, stimmt. Ist ja ein blaues und kein grünes Rezept. Mist. Deinen FA erreichst du auch nicht mehr? Alles Gute!!!

4

Hallo barrik,

Du bist im künstlichen Zyklus, richtig?

Ich bin aktuell 8+4ssw,auch im künstlichen Zyklus mit kryos schwanger geworden.

Ich musste ab TF 2x2 Famenita 200 vaginal und prolutex täglich nehmen. Zur Zwischenkontrolle an TF+7 lag mein Progesteron bei knapp 20 und ich sollte auf 3x2 famenita erhöhen, prolutex beibehalten. Meine Ärztin meint aber auch, dass das progesteron vom prolutex nicht immer im Blut nachweisbar ist, aber auf jeden Fall ein wert über 20 angestrebt wird.

Ich würde an deiner Stelle das utrogest auf jeden Fall zusätzlich nehmen und den Arzt nochmal kontaktieren.

Ich schreib dir gleich noch ne PN

Lg engel483

6

Ja im künstlichen Zyklus. Die Klinik hat jetzt zu. Ich habe nochmal eine eMail hingeschickt.

9

Hallo Barrik.

Ich bin durch kryo im künstlichen zyklus schwanger geworden. Bei blasto TF +10 hatte ich einen Wert von 7 und dadurch wohl auch schmierblutung ich sollte dann sofort prolutex spritzen und utrogest auf 3x3 Erhöhen. Außerdem sollte ich progynova erhöhen auf 4x1 und muss alle zwei Tage estradiolpflaster kleben..

Laut meiner Ärztin ist das jetzt die höchstdosis. Trotzdem war bei der zweiten Blutabnahme (1 Woche später) der Wert nur bei 13..
Bin auch der Meinung, dass das "künstliche" progesteron nicht im Blut sichtbar ist.

Deine kiwu verstehe ich allerdings gar nicht..Es kann doch nicht schaden, utrogest unterstützend zu nehmen??!!

Ich würde drauf Bestehen.

Bei mir ist Bis jetzt alles gut, bin mittlerweile 6+2 und die brüste spannen, was für mich ein Zeichen ist, dass das progesteron auf jeden Fall am steigen ist.

Ich drück dir fest die Daumen!!!

LG
Gexi

10

Ui... Das ist brutal niedrig!!!

Nimm auf jeden Fall Utro. Das schöne ist, dass es nicht schadet und nicht überdosiert werden kann.

Habe bei meiner Tochter selbst hochdosiert. 3x3 vaginal und immer mal was oral, fürs Gewissen.

Außerdem Proluton Depot!

Besorge Dir ein Rezept!

11

Sobald eine SS eingetreten ist bzw nachgewiesen wird, sollte es nicht unter 20 liegen!!!

12

Auch künstl zugeführtes Prog wird im Blut nachgewiesen.

weitere Kommentare laden
15

Hallo,

hol dir das Progestan doch bei deinem Hausarzt! Habe ich auch schon gemacht und ein bißchen geflunkert. Habe gesagt, dass es sonst die Kiwu aufschreibt, aber ich so kurzfristig keinen Termin dort bekomme. War überhaupt kein Problem, sogar auf rosa Rezept! Ich gehe wahrscheinl. beim nächsten Mal gleich zur HÄ.

Alles Gute!
Rosa

Top Diskussionen anzeigen