Unregelmäßiger Zyklus, wie soll man da planen für ICSI

Hallo zusammen,

Vielleicht gibt es gleichgesinnte hier im Forum.
Folgende Probleme:
Seit 2015 Kiwu Klinik und auch seit Anfang des Jahres sehr unregelmäßiger Zyklus. Von heute auf morgen. Ich hab am Montag Termin in der kiwu zu Besprechung bzw. Planung.
Wie sieht so was aus? Bekomm ich Medikamente die den Zyklus regulieren?

Seit Februar nehme ich metformin und vitamin d.
Mein amh wert ist sehr niedrig, bei 0,08 und fsh war erhöht. Wurde aber wegen unregelmäßigen Zyklus nicht an zt 4 bestimmt sondern zt 38.

Die Ärztin meinte wir können es mit icsi probieren, aber die Wahrscheinlichkeit ist natürlich geringer.

Hat jemand Erfahrung mit schlechtem amh und erhöhtem fsh?

Lg Nat

1

huhu
ich kann dir nur zur besseren icsi planung was sagen, da ich selbst zb auch in der zeit auf urlaub angewiesen bin. ich nehme vor der icsi immer ca 2 zyklen die pille und kann mir das dann so besser schieben...

2

Mein Zyklus schwankt auch immer zwischen 30 und 80 Tagen xD Nehme vor dem Icsi Zyklus ebenfalls 25 Tage die Pille und fange ab ZT 21 mit Decapeptyl an.

Top Diskussionen anzeigen