NEKROZOOSPERMIE

Hallo ihr Lieben,

seit 2 Jahren planen mein Freund und ich unser Wunschkind. Bislang vergeblich.

Nach seinem zweiten SG bekam er erneut das Ergebnis NEKROZOOSPERMIE, 100% unbewegliche Spermien.

Hat irgendjemand Erfahrungen mit dieser Diagnose?

Am 14.4. haben wir einen Vorstellungstermin in einer KIWU-KLINIK aber ich brauche jetzt unbedingt Infos um meine Nerven zu beruhigen.

Viele liebe Grüße : )  Antworten 0

1

Hallöchen ,

Nekrozoospermie heisst ja , dass die Spermien unbeweglich und abgestorben sind . Dahinter kann sich bestenfalls eine Entzündung der Prostata verstecken , die sich mit Antibiotika behandeln lässt.

Die Möglichkeiten WARUM eine Nekrozoospermie vorliegt ist nahezu endlos : Mumps - Mittelohrentzündung in frühen Jahren , Streß jetzt, Umgang mit Chemikalien, welche über die Haut aufgenommen werden, Bestrahlung des Unterleibs (Radaranlage, Röntgenanlage z.B. am Flughafen) etc. , aber auch hormonelle Störungen .

Der Termin in der Kinderwunschklinik ist sicher der erste Schritt in die richtige Richtung !

Dort werdet Ihr sicher über entsprechende Möglichkeiten ( ICSI / Tese/ andere Behandlungen ) aufgeklärt .

Lg Tomard #winke

2

Hey,

wir haben die gleiche diagnose, wobei die schwimmer bei uns wohl aber alle lebendig sind. ich weiß, wir du dich fühlen musst. ich hab mach der diagnose 2 tage durch geheult.

wir haben in 4 wochen den termin für das kontrollsg. ich stopfe meinen mann grad voll mit schüsslersalzen und vitamimen, in der hoffnung, dass wir um die tese rum kommen.

Es bleibt zusagen, das sg nur eine momentaufnahme.es kann in 12 wochen wieder anders aussehen, aber ich würde mich an den gedanken einer icsi gewöhnen. wurden die horminwerte überprüft? daran kann es auch liegen. warte den termin nächste woche ab und dann seht ihr weiter. erkundige dich vllt schon mal wegen der übernahme der kk. wir sind jetzt gewechselt.

wichtig ist, bring alle untersuchungsergebnisse mit zum arzt, auch tempikurven, wenn du welche hast. meine waren schon fast 1 jahr alt. trotzdem haben sie was gebracht.

was kommt auf euch zu?!? ich hab ein zyklusmonitoring gemacht. da wird drei mal im zyklus blut abgenommen und ein us zur es bestimmung gemacht. außerdem muss mein mann 3 monate später wieder zum sg. das verlangt die kk. naja wir warten jetzt darauf, dass die 12 wochen um sind und dann sehen wir weiter.

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. alles gute für euch!

3

Das war das zweite sg meines Freundes.beim ersten waren es auch noch zu wenige Spermien und irgendwelche Entzündungswerte die mit Antibiotika behandelt wurden.er nimmt einiges an Nahrungsergänzungsmittel.

Beim zweiten waren es mehr sperminen aber immernoch alle unbeweglich : (

Ich wusste nicht das unbewegliche spermien gleich abgestorbene sind '-.-
Die tests wurden auch "nur" beim urologen gemacht, besser ist es sicher in der Klinik.

Ich habe wahnsinnige Angst vor dem was uns gesagt wird.....vor allem die eventuellen Kosten....ich bin komplett überfordert :'(

4

Ich weiß genau, wie du dich fühlst!!!

ich war im februar an deiner stelle.

bei uns hieß es, dass sie zwar unbeweglich sind, aber lebendig. vom urologen war ich enttäuscht, die haben uns nur mit einem wisch abgefertigt und der kam auch noch samstags. so konnte man nicht mal nachfragen.

Der doc in der kiwu hat wert auf ein sg bei ihnen gelegt. da kann er dann besser abschätzen, ob es ohne tese für eine icsi reicht.

ich drück dir die daumen für euren termin. danach siehst du klarer. der termin hat mir auch etwas mut gemacht.

die kosten sind hoch. wir sind zum glück verheiratet und sind jetzt in ne kk gewechselt, die das ganze zu 100% übernimmt. genaueres kann ich dir dazu nicht sagen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen