keine follikel trotz clomi....

Hallo #tasse
Ich war gestern an ZT 10 zum US. Habe von ZT 2-6 je 100mg clomifen genommen. Im US waren aber nur mehrere angebrütete follikel zu sehen sagt sie. Sie hat gesagt, dass es wohl nicht geklappt hat und eher unwahrscheinlich ist, dass da noch ein ES kommt und man jetzt schon einen größeren follikel sehen müsste. Wie sind eure Erfahrungen? Hab ich noch ne chance auf einen ES diesen zyklus?? Im nächsten zyklus soll ich 150mg clomifen nehmen.

Lg

1

Guten morgen , darf ich fragen warum du Clomi bekommst ? Also ich hab es bereits 5 mal hinter mir . Gyn vermutete eine Eizelreifestörung , hatte immer Follikel, aber sie sind nie schneller gewachsen als im normalen Zyklus, höchstens mal 1-2 Tage. Schwanger wurde ich leider auch nicht . Deine Anfangsdosis finde ich schon hoch mit 100 mg aber das wird die Ärztin schon wissen . Ich bin jetzt im ersten Puregon Zyklus , habe schon viel darüber gelesen und es scheint wohl viel besser anzuschlagen als Clomi. Ist nur auffändiger und teurer daher geben die Frauenärzte immer erstmal Clomi .

Ob bei dir noch ein ES kommt kann ich nicht sagen , ich würde mal mit Ovus testen.

LG Kitty

2

Wie sahen denn deine Zyklen vor Clomi aus? Waren die regelmäßig oder eher lang und unregelmäßig? Gab es einen Grund, warum deine Gyn dir Clomi verschrieben hat?

LG Vinnie #winke

3

Also vor clomi hatte ich auch schon sehr lange zyklen. Der letzte wurde nach 70 tagen abgebrochen. Sonst sind sie meist zwischen 40-50 tagen. Ich nehme auch metformin und l-thyroxin. Ohne das metformin bekomme ich meine periode gar nicht von alleine. Ich habe schon öfter gehört, dass puregon wenn es nicht für eine künstliche befruchtung gebraucht wird von den KK bezahlt wird...stimmt das?? Das wäre nämlich der nächste Schritt hat meine FÄ gesagt...

4

Hallo, also bei mir war es ganz genauso diesen Zyklus. Mit Clomi von Tag 2-6 und an Tag 11 US. Und der war ernüchterns - nix zu sehen, ausser ein paar winzige follikel.
Meine Gyn hat aber nicht lange gefackelt und mir gleich Gonal F verschrieben. Erst dachte ich das wird wieder son geeiere, wie beim letzten mal, dass die follikel in Zeitlupe wachsen, aber neiiiiiin gar nicht. Ich hatte 2 Tage vor IUI dann 3 Follikel von 18, 17, 15 mm.

Hat deine Gyn jetzt aufgegeben, für diesen Zyklus?
Meine meinte clomi funktioniert nicht immer sichtbar, bereitet aber bei manchen Frauen gut vor und mit Gonal F wirds dann zum Ende gebracht.

Nicht verzweifeln!

5

Ja ich habe sie gefragt, ob noch was kommen kann....sie meinte aber, dass es eher unwahrscheinlich ist und man schon etwas hätte sehen müssen....ok hört sich gut an, vlt frag ich bei meiner FÄ nochmal nach wegen spritzen...

6

Es kann schon noch sein, dass da was kommt. Hab unter Clomi auch immer erst frühestens am 17. ZT einen ES gehabt

Top Diskussionen anzeigen