pu+16, tf+13

Hallo meine Lieben!
Jetzt muss ich doch mal nach Eurer Meinung fragen.
Also ich bin heute nach ivf bei pu+16/tf+13. Ausgelöst habe ich mit brevactid 5000 i.e. am 21.02. Und nachgespritzt mit einer weiteren halben ampulle brevactid an pu+7/tf+4.
Getestet habe ich weil ich es nicht aushalten konnte an pu+13/tf+10 und nochmal nen tag sspäter bei 14/tf+11! Beide male fett ppositiv! Der zweite war ein cb digi der sogar pos.2-3 Wochen angezeigt hat. Jetzt habe ich aber Angst, dass es noch vom Rest hcg der halben Ampulle ist! :-(
Morgen ist bt aber ich wäre Euch sehr dankbar für Eure Meinungen!

Ach ja heute morgen hab ich nochmal mit nem billigtest getestet ...auch positiv.

Danke für Eure Meinungen und sorry ffür den langen Text!

1

Hallo, ich kann dir zwar leider nicht weiterhelfen, da ich selber gerade in der 1.icsi stecke, so wie ich es hier aber bisher gelesen habe ist das hcg wohl meistens nach 10 tagen abgebaut, und da deine Tests ja fett positiv sind, denke ich das du es geschafft hast und schwanger bist :-)

Darf ich fragen ob du Anzeichen hast? Ich hab am Montag meinen bluttest und traue mich im
Moment noch nicht zu testen...

Viele Grüße

3

Danke Euch beiden für Eure Meinungen!

Also Anzeichen wie gesagt von Anfang an immense Brustschmerzen und Müdigkeit! Schlecht is mir nicht, aber ich habe mega Durst und trinke mindestens drei Liter pro Tag. ..deswegen bin ich wahrscheinlich auch Dauergast aufn klo haha!

Ich hatte keine Einnistungsblutung oder so was aber immer mens ähnliche Schmerzen. Vor ein paar Tagen hatte ich krasses Unterleibsstechen dass einmal so schlimm war, dass es bis ins Bein zog...hmmm ach ja Stimmungsschwankungen hab ich auch
..von null auf hundert von jetzt auf gleich. Und natürlich das ausbleiben der Periode.

Aber wie gesagt, alle Anzeichen lassen sich logisch erklären (mehr durst mehr pipi:-)) oder durch die Nebenwirkungen auf den Beipackzetteln erklären! Konnte also alles oder nix sein! Ach ja und Verstopfung und Blähungen (sorry) aber hab ich wegen der Endo eh immer Probleme mit!

Was habt ihr denn so? Vielleicht entdeck ich noch was! :-D
Ich hoffe ich konnte Euch helfen!

4

Also ich hab nur ziehen und stechen im Unterleib, meine Brüste tun weh, aber auch nicht immer und das kommt bestimmt vom utrogest... Ich hab so sehr Angst vor dem Ergebnis das ich mich echt nicht traue zu testen...

Dir auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch :-)

weitere Kommentare laden
2

Ich denk auch, dass das mit dem Bevactit nichts mehr zu tun hat.
Ach ja, und Anzeichen würden mich auch interessieren :-(
Hab am Dienstag BT und spüre nur Mensziehn im Bauch sonst nichts :-(

11

Das ist auf keinen Fall mehr von der Spritze, vor allem weil der CB schon 2-3 anzeigt.
Wie viele hast Du zurück bekommen?

12

2x 8 Zeller in B Qualität! Aber nachgespritzt hab ich wie gesagt am 02.03.!

13

Ja aber soviel HCG kann ja nicht mehr drin sein von der Spritze

weitere Kommentare laden
17

So Ihr Lieben. ..
Wollte Euch auf den neuesten Stand der Dinge bringen und Euch Mut machen!

Bt war heute positiv! HCG-Wert lag bei unglaublichen 900!
Ich drück Euch allen weiterhin die Daumen und hoffe dass das endlich der Anfang von was richtig Gutem ist!

Immer weiter kämpfen und nicht aufgeben lohnt sich eben doch!!!:-)

18

Boa 900 ??? Ist ja Wahnsinn :-) Könnten das 2 sein?

Herzlichen Glückwunsch :-)

19

Hey!
Das gleiche habe ich mich auch gefragt...haha! Ich lass mich überraschen! Vielleicht kann man nächste Woche schon was beim US erkennen! Ich werde berichten! ;)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen