Gebärmutterspiegelung

Hallo Mädels,

Ich hatte am Freitag eine Gebärmutterspiegelung ohne Narkose. Mir tat sie richtig weh und ich war ganz kurz davor das abzubrechen.

Dass danach eine Nachblutung kommt, hatte man mir gesagt. Dachte allerdings ein Tag etwa. Ich hab jetzt immer noch eine Blutung. Mal ganz leicht mal stärker. Das schwankt über den Tag. Dazu muss ich noch sagen, dass ich Samstag angefangen habe L-Thyroxin zu nehmen, weil mein Schilddrüsenwert nicht ganz ok war.

Meint ihr die blutung ist noch von der Spiegelung oder kommt das jetzt von den Tabletten? Ist das normal? Fühle mich seit Freitag auch überhaupt nicht gut. Total schlapp und müde.

Kann mir Jemand seine Erfahrungen oder Meinung mitteilen?

Danke schön mal

1

hallo

ich hatte meine gm-spiegelung mit scratching vor ca 3 wochen. habe danach auch mehrere tage geblutet.

warte nun seit tagen auf meine mens; kommt einfach nicht. ss kann ich aber nicht sein. wenn die mens mal kommen soll, dann kommt sie nicht..... arrrgh.

lg
sadsadsad

2

Bei mir dauerte die Blutung 5 Tage nach der Spiegelung an. Das kommt also von der Untersuchung.

3

Vielen Dank für eure Antworten. Dann warte ich jetzt erstmal ab. Na das sind ja tolle aussichten, dass die Mens nicht kommt. Hätte einen letzten zyklus von 47 Tage. Davor 66; 67 ; 100 Tage. Hoffe ,dass jetzt nicht alles wieder hin ist :-(

Viele Grüße

4

Hi,
Ich hatte Anfang des Monats auch eine GM & Bauchspiegelung.
Am selben Tag war die Blutung noch recht stark , danach habe ich ca.5-6 Tage auch mal stärkere und mal schwächere Blutung gehabt . Das kam über den Tag verteilt eher so " schwallartig" dann war mal 6 Stunden Ruhe oder auch ein ganzer Tag und dann kam wieder frisches Blut.

Laut KIWU Arzt war das alles im Rahmen. Da es mein Vorzyklus zur ICSI war in dem ich auch noch mit der Pille begonnen habe hatte ich jetzt auch Angst das durch die Periode zuvor und die Nachblutung meine Mens im Leben nicht einsetzt. Aber siehe da... Letzten Donnerstag / letzte Pille und heute kommt wie von dem Arzt vorhergesagt die Blutung. #huepf

LG und gute Besserung #liebdrueck

weitere Kommentare laden
9

Huhu ,
ich hatte auch am Freitag GBS und Scratching aber in narkose.
Habe keinerlei große beschwerden es zwackelt zwar mal da und dort so wie mensartige ziehen. Blutung naja eigentlich auch net am OP leichte SB und immer mal zwischen durch ausfluss ähnlich wie beim ES und manchmal dezente SB dabei. Ich sollte auch Antibiotikum nehmen zu vorsorgen einer Entzündung.

lg steffi

11

Huhu,

Sei froh. Ich würde es nie mehr ohne Narkose machen lassen. Meine Nachuntersuchung war heute zum Glück gut. Keine Entzündung oder ähnliches zu sehen. Man, bin ich froh. Jetzt noch die blöde Operation :-(.

Ich hoffe bei dir ist nichts gefunden worden.

Viele Grüße

13

Ja ohne Narkose würde ich es auch nicht tun lassen .. Zumal falls man was findet kann man es gleich mit weg machen da man eh schon am schlafen ist.. Sonst müsste man noch einen termin für nen Op ausmachen.. Bei mir ist alles ok zum Glück =) ..

Welche OP musst du machen ??

lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen