Wer hat Probleme bei der Einnistung gehabt während einer IVF oder Icsi Behandlung

Hallo meine Lieben,

Leider war mein BT heute wieder Negativ #heul es war der 2te Frischversuch IVF

Diesmal hab ich schon an TR+9 Blutungen bekommen.

Hatte im Januar ein Scratching machen lassen, wir haben wieder Blastokultur gemacht und uns für Embryo Glue entschieden. Lasern mussten sie nicht, hätten wir auch genommen. Mir wurde eine geschlüpfte Blasto und eine fast schlüpfende eingesetzt.

Warum klappt das einfach nicht #schmoll

Tsh ist sehr gut eingestellt, Vitamin D auch mittlerweile,
Da ich auch Hashimoto habe, hat mir jetzt eine das DEXAMETHASON empfohlen das würde mein Immunsystem runter fahren da ja die Antikörper erhöht sind.
Hat jemand erfahrung damit?
Desweitern hat mir die Person Granocyte emfohlen.

Ich werde meine Ärztin auf die Medikamente mal ansprechen.
Was habt ihr gemacht das ihr eine einnistung hattet?#schmoll

Ich danke euch

#danke
Perle

Ich weis einfach nicht was ich noch machen soll bevor wir an die #snowy gehen

1

das tut mir sehr leid, dass es wieder nicht geklappt hat.du hast eine komplett eschlüpfte blasto bekommen? dazu kann ich dir nur sagen, dass geschlüpfze blastos kaum chancen auf rine einnistung haben. der tf ist zu spät, wenn sie schon geschlüpft sind.

zwei fehlversuche sind zwar hart, aber es liegt leider im bereich des normalen.

ich hatte bei zwei versuchen expandierte blastos. also voll ausgefüllte. immer in AA qualität. negativ. der dritte versuch war mit einer expandierten und eine schlüpfenden und diesmal sind beide geblieben. man kanns nicht sagen woran es liegt. ich hatte zweimal perfekte embryonen und es wurde nix und dann eollten auf einmal beide bleiben. es muss einfach so viel zusammen passen.

ich drück euch fest die daumen für den nächten versuch. lasst den kopf nicht hängen.

alles liebe

3

Da hast du recht Vanessa und man schöpft einfach ;) du als Österreicher Frage hattest du auch 3 Zuruck haben können ?? Hatte auch mein negativ mit meiner aa3 blasto

4

nein, drei werden hier nicht transferiert. hier gibt es ja fast nur blasto tf.. außer die anzahl der eizellen lässt keine langzeitkultur zu. ich glaub lt. embryonenschutzgesetz dürfen maximal 3 eingesetzt werden. unsere klinik setzt maximal zwei blatos ein. zumal hier auch im ivf jahresbericht zu sehen ist, dass die ss wahrscheinlichkeit bei drei blastos im vergleich zu zweien sogar niedriger ist.

hier tendiert man ja sogar eher zum single tf. die ss raten sind annähernd die selben wir bei doppel tf.

tut mir leid, dass du wieder ein neg. kassiert hast :-( #liebdrueck

2

Letztlich ist es einfach Glück und keiner kann hinterher sagen warum es bei einer Frau mit den Methoden oder Medikamenten geklappt hat und bei der anderen nicht. Leider!
Ich hatte fünf Versuche mit super Embryonen, zu einer Einnistung kam es nie. Warum kann keiner sagen, haben alles mögliche ausprobiert

5

hallo,
tut mir leid für das negativ...fühl dich mal #liebdrueck

wir haben jetzt vor dem 3. versuch die Gerinnung und Genetik testen lassen. ist sowas bei euch schon angesprochen worden?
Gerinnung kam raus das ich evtl Heparin spritzen muss, da muss aber um das zu bestätigen nochmal blut abgenommen werden am 18. märz und wenn sich das nochmal bestätigt was die gefunden haben brauche ich Heparin beim nächsten versuch, das hatten wir in den ersten beiden nicht. Genetik Ergebnis dauert noch so 2 Wochen bis das kommt

die medis kenne ich nicht...

Top Diskussionen anzeigen