Verstopfung :-(

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute bei PU+8 TF+4 und habe seit dem TF ziemlich mit Verstopfung zu kämpfen. Ich weiß langsam nicht mehr weiter. :-[

Ich nehme 3x2 Progestan, Prolutex 25mg und 2x1 Merimono. Laut Dr. Google liegt die Verstopfung wohl am Progestan und Magnesium soll gut helfen.

Reichen da aus dem Kaufland z. B. diese Magnesium-Röhrchen? Oder lieber was anderes?

LG
firne

1

Kenn ich, magnesium dauert zu lang. Ich hab Pflaumensaft gekauft, ein großes Glas davon und dann war alles gut#cool

3

Hey,
Buttermilch oder warmes Wasser am morgen helfen auch und Bewegung .
Was auch helfen kann ist eine Bauchmassage immer im Uhrzeigersinn um den Darm in Gang zu bringen . #winke

2

Hallo,
das liegt am Progesteron...du könntest indische Flohsamenschalen nehmen..nach Möglichkeit keine chemischen Abführmittel..Milchzucker geht auch, gibt es als Sirup und als Pulver..

LG Pia

4

Danke euch :-)

5

Hallo;),

ich kenne das Problem leider auch zu genüge:(. Bei mir kommt es durch das Progestan.

Mir helfen die Flohsamen, gibt es auch in der Apotheke mit Geschmack (1-2mal am Tag, es dauert dann so 1-2 Tage;) ). Alles andere hilft bei mir nicht (Pflaumen etc). Magnesium geht auch.

Vg

6

Huhu,

ich hab einfach Magnesium-Brausetabletten von DM gekauft, die sind eigentlich bisher immer ganz gut gewesen, nutzte ich sonst auch nach dem Sport.

LG
DieMausimwww

Top Diskussionen anzeigen