Schmierblutung nach TF + 10, Medis absetzen?

Hallo,

ich habe Dienstag Abend (TF ´+10) leichte SB bekommen die heute auch angehalten haben. Es ist fast nichts und der Schwangerschaftstest heute Abend im Pipi war negativ. Jetzt soll ich morgen zur Sicherheit zum BT kommen, aber eigentlich war es das oder? Ich brauche mir keine Hoffnung mehr machen......

Ich bin morgen PU +14. Punktion war am 9.10 und TF von 2 Vierzellern am 11.10. Nehme 2x tgl. 3 Utrogest vaginal, die Werte waren zwischendurch super.

Ich hatte starke Regelschmerzen, Übelkeit und Brustweh und jetzt ist alles weg und die SB. Ich glaube es wird hart morgen, wenn ich mir ein negatives Ergebnis sagen lassen muss.

Ich habe heute Abend getestet um morgen nicht zu sehr enttäuscht zu sein....

Es war die 1. ICSI..

Glg:-(

1

Guten Abend,

also ein Test an PU+14 abends ist überhaupt nicht aussagekräftig. Da musst du schon Morgenurin nehmen um ein möglichst sicheres Ergebnis zu erhalten. Daher solltest du morgen auf jeden Fall zum Bluttest und bis zum Ergebnis die Medikamente weiternehmen!

Gruß
Barrik

2

Guten Abend barrik,
Danke für deine Antwort! Ich hab das utrogest heute Abend genommen und nehme es auch morgen früh auf jeden Fall.
Ich denke morgen Mittag ist das Ergebnis da und dann kann ich es absetzen.

Vielen dank, Glg

3

Hallo Liebes

Mir tut es sehr leid aber ich würde dir auch sagen mach dir bitte keine grossen Hoffnungen mehr auf ein Positiv :( bei mir war es damals leider auch so leider gaugelt dir Utrogest auch SS symtome vor. Ich glaube so bald du es absetzt wirst du in 1-2 tagen auch die richtige blutung haben. Ein früh test hätte auch schon am Mittag Positiv anzeigen müssen ab TF+14 bei meiner 2 ICSI hatte ich ab TF+10 jeden tag Immer mehr ein deutlichen strich!!!!!!!!!

Kopf hoch beim 2. anlauf klappt es sicher mein 2. Anlauf wird bald 3 #verliebt

4

Hi meine Liebe, danke für deinen Zuspruch!
Ich habe jetzt keine Blutung mehr aber mensartige Schmerzen und ich bin sicher, dass der Test schon hätte positiv sein müssen!

Ich möchte nicht aufgeben, müssen jetzt abwarten ob wir noch eine Behandlung bewilligt bekommen.

Es war so positiv alles: 2 Vierzeller nach zwei Tagen in A und B Qualität, der progesteron Wert war super...:-(

Aber sie wollten nicht bleiben...

Danke, Glg

5

Das ist super das du nicht aufgibst beim 2. Anlauf machen die Ärzte bestimmt irgendetwas anders und das kann ein Ausschlag geben zum positiv.

Ich drücke die Daumen.

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen