IUI 15 Std. nach Auslösen zu früh?

Hi Mädls,

ich stehe kurz vor der Insemination. Hatte heute Vormittag Ultraschall und Blutabnahme - Nachmittags erhielt ich dann den Anruf, dass ich heute nochmal Menopur nachspritzen und dann morgen Abend um 20 Uhr auslösen soll. Die IUI ist dann Freitag um 11. Ich vertrau der KIWU grundsätzlich schon ;-) aber ich bin doch etwas verunsichert...ist die IUI nicht zu früh, wenn der Eisprung 36 Stunden später ist?

Die Schwimmerchen von meinem Freund sind ein klein wenig faul und auch nicht sonderlich lange lebensfähig.

Ich spiele mit dem Gedanken mir schon morgen um 11 Uhr Vormittags die Spritze zu geben...

Habt ihr Erfahrung? Oder soll ich einfach nach Anweisung handeln?

Hach...schon blöd...

1

Es ist ja nicht gesagt dass der ES 36 Stunden später ist, kann auch früher sein.
Jeder KiWu-Klinik macht das halt anders.
Ich musste bei den IUI`s immer genau 30 Stunden vor dem Eingriff auslösen.

2

Ich musste auch immer am Abend auslösen, und am nächsten Morgen war die IUI.
Meine Kiwu war der Meinung, es ist besser, wenn die Schwimmer schon an Ort und Stelle sind, wenn der Eisprung stattfindet.
Ich würde den Ärzten vertrauen.

Lg Milennia

3

Also wir haben an einem Dienstag Abend ausgelöst und Donnerstag früh war die insemination... Nach 15 Std finde ich schon sehr früh, aber die Ärzte werden sich was bei denken. Drücke dir die Daumen #paket

Top Diskussionen anzeigen