Gonal F Behandlung

Hallo zusammen,

ich bin in Düsseldorf in der KiWu Klinik und habe mir Gonal F gespritzt. Schon einige Tage vor dem Eisprung auslösen hatte ich Unterleibschmerzen. Nachdem Auslösen des Eisprungs war es ganz schlimm. Jetzt hab ich immer mal wieder ein Ziehen im Unterleib... ist das jetzt gut oder schlecht?? Bluttest kann frühestens am 31.10. gemacht werden

Danke schonmal für euren Rat :-)

PS: Das ist mein erster Zyklus mit Gonal F und deshalb hab ich bei dem was "danach" kommt noch null Erfahrung

1

Was für eine Behandlung machst du denn? ICSI?
Bei hormoneller Behandlung kann das mit dem Ziehen im Unterleib schon sein. Deine Eierstöcke wurden ja quasi gepusht.

2

nein kein ICSI... nur hormonellen unterstützung durch gonal F und den Rest lassen wir erstmal die natur erledigen

3

O.k. Das ziehen und Zwicken kann von den Medis kommen, muss es aber nicht. Dir bleibt leider nur abzuwarten. Wenn du richtig heftige Schmerzen bekommen solltest, dann bitte lass es lieber abklären. Lieber einmal zu viel gefragt als zu wenig!

4

Hi, Jasninchen, das sind bestimmt die Eierstöcke. Manche Frauen ( mit hohem AMH-Wert) reagieren schon auf 75 IE Gonal und bekommen typische Überstimulationssymptome. Ich vertrage 300 IE und habe nur am Ende Stimulation heftiges Unterleibschmerzen-Ziehen. Trinke sehr viel Wasser ( bis 3 L), hilft bei Überstimulation. Und klar, werden die Schmerzen noch schlimmer- zum Arzt.
Ich drücke dir fest die Daumen.
LG
Leona

Top Diskussionen anzeigen