ICSI Bluttest positiv!!

hallöchen ich bin neu hier und habe einige fragen an euch :-) hatte vor 7 jahren meine letzte ICSI war leider negativ!!!! jetzt im juli haben wir noch einmal gestartet mit allen :-) hatte am 15.7 meine punktion und am 19.7 meinen transfer mit 2 eizellen... jetzt war ich am 1.8 13 tage nach tranfer beim bluttest dan der anruf es hat geklappt aber hat sie gesagt mit den hormonen passt was nicht nehme jetzt zusätzlich Estrifam 2mg und Famenita 200mg.... jetzt heute auf der toilette etwas frisches blut am papaier mus ich mir da jetzt sorgen machen????
habe auch gestern einen pipitest gemacht der war nur sehr sehr leicht positiv!!!
kann mich irgendwie nicht so freuen :-( mus jetzt am donnerstag wieder zum bluttest man ist schonn wieder negativ gestimmt :-((( habt ihr erfahrungen oder war es bei euch auch schon so???

1

Ich würde morgen deshalb zu Fa oder in die Kiwu-Klinik gehen... Einfach um zu sehen wo die Blutung her kommt.

Noch nicht aufgeben. Füße hoch und Magnesium nehmen, das hilft gegen Kontaktionen. Evtl geht eine der Eizellen ab.

2

rufe morgen mal dort an.... komisch war nur beim letzten toilettengang jetzt wieder nix...
halt dieser normaler ausfluss durch die kapseln...

5

Dann weiter schonen und nicht schwer heben ect... Nach ICSI sowieso besser nich... Lass es trotzdem abklären. Sb können jetzt noch auftreten. Verunsichert bist du ja trotzdem.

Ich wünsche dir alles Gute!!!! Auf das wir uns im SS treffen.

3

Hi binchen,
zuerst herzlichen Glückwunsch zu#schwanger. Ich gehe davon aus, dass deine Progesteronwert und E2 wert zu niedrig sind. Mangel führt leider zu Abgang. Man liest leider sehr oft darüber. Zuerst ruhe aufbewahren. Leg dich hin und stehe nicht auf. Eine Frau hat berichtet, sobald sie einige Minuten gelaufen war, hat sie Schmierblutungen bekommen.

In deinem Fällen wird Progesteron- Depot, als Spritzen zwei Mal wöchentlich verschrieben und auch größerer Menege E2. Gibt es Möglichkeit, dass du einen Frauenarzt anrufst? Vielleicht auch im KH? Der wird dir bestimmt helfen. Oder einfach Farmenita-Dosis erhöhen? Wieviel nimmst du davon. Ich hatte immer Utrogest 2X3 Kapseln gehabt, d.h 600 mg pro Tag. Das ist eigentlich übliche Dosis an Progesteron, haben auch gelesen, dass 3X3 sogar vaginal eingenommen wird.
Du musst irgendwas aber tun, nicht einafch morgen abwarten, denn morgen kann schon zu spät sein.
Ah Mensch, ich drücke dir fest die daumen, dass dein Krümelchen dich nicht verlässt.
LG
Leona

4

ich nehm 3X4 famenita vaginal....

6

d.h 2400 mg täglich? Wieviel mg sind in einer Kapsel?

7

Hi, ich hatte vor und nach dem BT auch leichte SB - jetzt bin ich in SSW 6. Waren wahrscheinlich Einnistungsblutungen oder kam durch das Hormonchaos. Nimmst du Ass100? Das sollte ich dann ein paar Tage absetzen.
Frage bei deinem Arzt nach, aber noch ist nichts verloren. SB können gerade zum Zeitpunkt, wo deine Regel normalerweise einsetzt auftreten.
Drücke dir die Daumen, dass alles gut geht!

8

hallo..
ja nehme auch ASS 100....die haben mir heute gesagt ein bischen blut kann auch vom einführen von famenita kommen...
geh morgen in die praxis zum blutabnehmen mal sehn ob es nicht ein anderes medikament gibt... mir ist da immer voll schwindelig und könnte nur schlafen :-)

Top Diskussionen anzeigen