Wer hat Geschwister (keine Zwillinge) aus einer ICSI-Behandlung und anschl. Kryo?

Hallo!

Ich bin mir nicht sicher wegen des "richtigen" Forums, weiß aber auch nicht, wo meine Frage besser passen würde... Bitte ggfs. verschieben - danke!

Mich würde einmal interessieren, ob es hier Mütter gibt, die zwei (oder mehr) Kinder aus einer einzigen ICSI-Behandlung haben!? Bei unserer (ersten und einzigen) ICSI vor sechs Jahren hatten wir eine relativ hohe Anzahl an befruchteten Eizellen und haben uns für eine Kryo-Konservierung entschieden. Unsere Tochter ist inzwischen 5 und wir denken jetzt endlich über ein Geschwisterkind nach bzw. habe ich heute angefangen, entsprechende Hormone zu nehmen - es kann also noch diesen Monat losgehen. Jetzt wollte ich mal hören, ob das bei Jemandem geklappt hat? Sind die Kinder sich sehr ähnlich? Hat die Kryo gleich geklappt oder brauchte es mehrere Anläufe? Ich würde mich freuen, Erfahrungsberichte zu hören!

LG
Steffi

1

Wir stehen heuer im herbst vor der gleichen frage :-)

Bei uns hats bei der zweiten ICSI eingeschlagen und wir haben noch einige kryo blastos.

6

Hey!
wir möchten heuer im herbst auch für ein geschwisterchen starten ;-)
Wieviele eisbärchen habt ihr ?
lässt du dir eins oder zwei zurückgeben?
wenn ich dir zu neugirig bin brauchst mir nicht zu antworten lg

7

Wir haben 12 blastos auf eis. Ich will eigentlich eines zurück. Unsere tochter war ein single tf, weil ich eine starke überstimu hatte und eine zwillings ss zu riskant gewesen wäre für meine gesundheit. Aber das problrm ist, dass sie in 2er und 3er paketen eingefroren sind und wenn zwei aufwachen werden wir beide nehmen, weil ich kann nicht eines einfach wegwerfen lassen.

Wie viele habt ihr noch und wie viele wollt ihr zurück?

Gglg

2

Hallo, ich stehe gerade kurz vorm Ergebnis meiner Kryo, ich habe bei der letzten ICSI Zwillinge bekommen. Zweieiige da zwei Blastos. Die beiden sind total unterschiedlich... Andere Samenzelle und Eizelle halt... Jetzt hab ich einen meiner vier Eisbären aus der ICSI hoffentlich fest bei mir... Und ich rechne mit familiärer Ähnlichkeit wie bei den Jungs, mehr nicht ;-)

LG und viel Glück

3

Dann drücke ich Dir mal die Daumen! #pro#pro Hast Du diesmal absichtlich nur eine Eizelle einsetzen lassen?

LG
Steffi

4

Danke dir, ja hab ich. Die ersten zwei Icsis waren die Blastos immer schlechter Qualität und dann als wir ein Jahrtausend hatten und ich Ernährung ect umgestellt hab auf low carb, waren die Blastos alle Top Qualität und wir konnten das erste mal was einfrieren. Da ich da auch mit den Jungs schwanger wurde und ich nicht nochmal M ehrlinge riskieren möchte, da die SS sehr schwierig war, nur noch ein Blasto ;-)

Ich drück dir auch die Daumen!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen