Wie ist denn das so mit 2 Blastos?

Hallo an alle erfahrenen. Man gibt ja doch keine ruh und denkt viel drüber nach.
Bin jetzt TF+3 mit 2 Blastos!
Ich will natürlich, dass beide bleiben!
Wenn nun aber nur eine bleibt, was passiert mit der anderen? Geht die ab? Mit Blutung, ohne? Oder ist das auch Unterschiedlich von Frau zu Frau (wahrscheinlich hab ich mir die Antwort eh gerade selbst gegeben ;-)

Das hab ich natürlich nicht nachgefragt..
Lg

1

Die löst sich auf :-)

Liebe Grüße und drücke ganz fest die Daumen!

2

Was sich alles einfach auflöst in unseren Körpern... ;-) hätt ich mir denken können!

3

Hallo...#winke

Ich hatte auch TF von 2 Blastos, 1 hat sich fest gebissen#verliebt
Ich hatte bis zur 12 SSW, sehr viel Schmierblutung und ein Hämatom! Ich habe
meinen Gyn gefragt, ob es an der anderen "Zelle" liegen kann oder wo die nun
ist! Er sagte "Das ist unerforschtes Gebiet, niemand kann genau sagen, wo die
Zelle nun ist... Ob es ab blutet oder nicht!"

Damit hab ich mich dann zufrieden gegeben#schein Dennoch frage ich mich hin
und wieder, was damit geschehen ist#hicks

Viele liebe Grüße Kati
#klee Und viiiiiel Erfolg #klee

5

Tja, das bestätigt, was ich vermutet habe, es gibt anscheinend wieder mal alle Varianten!
Trotzdem hast du's geschafft! Toll!
Danke

7

....danke:-) Du vielleicht ja auch - ich hoffe #klee

4

Ich hatte auch einen Blasto TF. Bei mir hat sich auch nur eine festgebissen. Hatte dann bis zur 10. Wo he Blutungen. Einmal so stark, dass ich wegen drohender Fehlgeburt im KH gelandet bin. Man hat mir da gesagt, dass das sehr wahrscheinlich die zweite Eizelle war.

6

Wann haben die Blutungen angefangen?

14

Ende der 5. Woche. Zuerst mi ganz leichten Schmierblutungen, die dann nach und nach immer stärker wurden. Aufgehört hat es erst Ende der 10. Woche.

8

Süße....du wirst nix merken...ich hab nun schon 5 mal 2 Blastos und einmal einen bekommen und hab davon bei 5 negativen Ergebnissen nicht gemerkt, dass sich nichts eingenistet hat und man merkt auch nicht, wenn sie sich "verkrümeln" Erst als der Test neg. war oder die Mens kam wusste ich, dass es nicht geklappt hat.

Aber dieses Mal schaffen wir es hoffentlich beide !

9

Na dann müssen wir mal schleunigst wissen, wie das ist pos zu sein ;-)

10

vor genau einem Jahr hatte ich ja mal das kurze Glück! Aber leider ist das Krümelchen dich in der 6.SSW wieder verabschiedet. Blutungen ab dem BT-Tag und danach fiel das HCG . Ein Hämatom war schuld. Ich hatte aber auch viel familiären Stress und einen anstrengenden Urlaub. Dieses Mal muss alles besser werden!!!

weitere Kommentare laden
13

wenn sich eben nur eine einnistet und die andere nicht, dann merkst du davon gar nichts, die nicht eingenistete stirbt ab und geht zu Grunde, wird dann entweder im Körper von Abwehrzellen absorbiert oder einfach ausgestoßen, ist dann aber noch so klein, das du das gar nicht bemerkst....

ich hatte ja bei meinen Blastos eine frühe FG - da sah ich dann zwei kleine Kügelchen abgehen (mit Blut) - eine etwa 1 cm Durchmesser, die andere etwas kleiner, das war aber am Ende der 5. SSW

ich drücke dir ganz fest die Daumen!
#klee#baby#klee
#liebdrueck Ulrike mit Rafael (der jetzt schon brav in seinem Bettchen schlummert)

15

Hallo du,
Ich freu mich für dich das du im nächsten Versuch bist und drück dir ganz fest die Daumen#klee
Nun zu deiner Frage:also ich hatte auch transfer von 2Blastos!letzte Woche haben wir das Herzchen von einem Schlägen sehen#verliebt!ich bin jetzt in der 8.Woche und habe überhaupt nichts vom anderen bemerkt(Blutungen oder so)ich glaube bei nichteinnistung wird die Eizelle vom Körper resorbiert und du merkst garnichts davon.anders istves wenn sich beide festgebissen hatten und eins wieder abgeht,dann kann ich mir Blutungen vorstellen!
Alles Gute Dir!!!#blume

16

Oh, toll. Das ist schön. Hattest du irgendwas gespürt, gefühlt, oder garnix?

Lg u alles Gute

17

Nein,ich habe nichts gefühlt,außer nach transfer immer ziemlich ziehen in gebärmutternöhe(kam aber wahrscheinlich von der Not-OP die 5Tage vorher stattfand)das kannst du in meinem Profil lesen!
Ich wünsche dir ganz viel Glück!Denk immer positiv und lass deinen Gefühlen freien Lauf!Ich denk ganz fest an dich#liebdrueck

18

Ich hatte einen neg. versuch mit zwei blastos, da wusste ichs erst nach dem neg. Bluttest und einen pos. versuch mit einer blasto und trotzdem unerklärliche sturzblutungen. Meinem baby wars egal

19

Danke, wieder so unterschiedlich! Ist wohl so! Am besten einfach nicht fragen... ;-)

Top Diskussionen anzeigen