Panik - Eisprung trotz Synarela?

Ihr Lieben!
ich habe gestern den letzten Tag (13 Tage lang) stimuliert mit Gonal und Menogon.

Am Montag war mein letzter Ultraschall, bei dem auf jeder Seite ca. 5 Follikel mit einer durchschnittlichen Größe von 13-14mm gesichtet wurden.
PU ist für Samstag geplant.

Seit gestern habe ich aber keinen klaren Zervixschleim eher, heute sogar milchig fest wie nach dem Eisprung. #hicks
Mein Bauch drückt auch nicht mehr so sehr wie vor drei Tagen - das müsste ja eigentlich eher mehr werden... zumindest war das bei den ersten beiden ICSI´s der Fall.

Jetzt habe ich voll Panik, dass ich einen vorzeitigen Eisprung habe #zitter

Kann mich bitte mal jemand beruhigen oder ist meine Sorge berechtigt?

Oh Mann, ich dreh echt durch...

LG Flocki

1

Hallo Flockinova!

Ich denke es wird alles in Ordnung sein. Ich war auch verunsichert als der Druck zwischendurch mal nachließ. Musst Du Synarela auch 2x1 nehmen? Wie genau hältst Du Dich an gleichmäßige Zeiten? Ich hab immer etwa 22:15/10:15 gesprüht, jetzt aber an ZT8 einmal erst 11:20 :-( ich hab auch Angst dass was passiert ist. Habe heute US..

Dir alles Gute!

Nina

2

Hallo Nina,

danke für deine Antwort.
Ich sprühe eigentlich immer ziemlich genau um 7:00 und 19:00 Uhr (2x1 Hub).
Da ich oft danach Niesen musste, habe ich sogar manchmal nachgesprüht.

Dennoch lässt mich dieses doofe Gefühl nicht los, dass es dieses Mal anders ist.

Ach mensch...

Ich drücke dir die Daumen für deinen US heute und dass schon ne gute Ausbeute zu sehen ist!

LG

3

Huhu

Das die Follikel trotz Synarela springen ist sehr selten. Vor allem, wenn man sich an die sehr regelmäßige "Besprühung" hält.

Ich hatte immer alle ES Anzeichen...aber zur PU waren immer alle noch da.

Einmal waren die Follies am 10. Tag gesprungen...aber das war meine eigene Schuld. Grr.

Alles Gute!

4

Ach was, das passt schon!
Bei mir sind die blöden Eier unter Synarela nicht mal nach dem Auslösen gesprungen ...
Und der Druck im Bauch wird doch durch einen ES auch nicht weniger, oder? War zumindest bei mir nie so. Und den Schleim kann man eh nicht beurteilen.

Sieh es mal so: diesmal ist es anders als sonst. Sonst hat es nicht geklappt, also ist anders doch sicher besser! ;-)

Toi toi toi!!
#klee#klee#klee

5

Hallo Flocki,

ich kann dich sehr gut verstehen und es erinnert mich sehr an mich, bei mir wurde der ES zwar mit einer Spritze unterdrückt, aber ich bin auch eine Zeit lang fast ausgelaufen mit spinnbarem durchsichtigem Zervix und 4-5 Tage vor PU plötzlich nix mehr und 2-3 Tage vorher auch null drücken mehr...ich wr mir so sicher, dass die Folis gesprungen sind und war sogar irre wie ich drauf war beim Wochenenddienst bei nem Gyn...der hat Ultraschall gemacht und meinte wir sollen etz in Biergarten und mein Mann einen trinken und ich mich ablenken :-D...alles war noch da und auch bis zur PU noch da ;-)

Drück dir die Daumen!#klee

6

... danke für eure mutmachenden Worte! #liebdrueck

Habe auch schon überlegt zum FA zu fahren, um nachschauen zu lassen... :-p aber ich werde versuchen mich abzuregen, vielleicht ist ja tatsächlich alles gut!

Ich melde mich am Samstag mal, wie es ausgegangen ist!

Drückt mir mal die Daumen!

#herzlich

Top Diskussionen anzeigen