Nur Synarela, um ES zu unterdrücken...??? sorry, dumme Frage...?

Hallo zusammen, #winke

mache das lange Protokoll und nutze zum ersten Mal Synarela. Dies soll ich durchnehmen bis zur Auslösespritze. Sonst (außer Stimu-Medis) nichts... Bislang habe ich immer etwas gespritzt zur Unterdrückung des ES.

Hatte vergessen im Termin nachzufragen - muss ich wirklich nichts anderes nehmen, unterdrückt dies den ES?

Habe Panik, dass alles gesprungen sein könnte, wenn ich zur PU komme...

Quatsch?

Danke Euch und LG!#winke

1

huhuuu
erste icsi hatte ich orgalutran zum es unterdrücken und jetzt bei der nä soll ich synarela ab ersten zt nehmen bis der doc sagt stop jetzt nicht mehr nehmen...
gibt es bei euch auch so kleine Heftchen wo dein stimuplan drin steht?da steht drin was ich bis wann nehmen soll und das dann erstmal bis zum ersten us am 8 zt dann sagt der doc mir wie es weiter geht, von wegen was und wieviel...
habe gonal f und pergoveris vorher hatte ich nur gonal f
muss sagen, dass ich die spritzen zum es unterdücken auch besser fand, weil das ja in mich rein gepiekt habe...das spray geht ja nur durch die Schleimhaut, hoffe ich mache das richtig dann, auf jedenfall hatten die mir gesagt morgens das eine Nasenloch und unbedingt das andere Nasenloch abends...nicht zweimal das gleiche...hoffentlich merke ich mir das

3

Danke Dir, dann geht es Dir ein bisschen wie mir... Ich kann halt gar nicht glauben, dass das Nasenspray "ausreicht", so eine Spritze, an die man gewöhnt ist, ist doch einfach viel "überzeugender" #schock...

Ich soll synarela nehmen bis zum auslösen, steht so drin, hatte aber schon ein paar kommunikations-unfälle in meiner kiwu und möchte diesen gerne vermeiden... stell dir vor, du gehst zur pu, und es ist nix mehr da..... Aaaah....

lg

5

ja genaus spitze merkt man ja wenn die im körper steckt hihihihi
wenn du kommunikationsprobs hast schreib denen doch ne email....dann hast es schriftlich....

2

Hallo.
Das Synarela reicht aus. Hatte diesmal auch das lange Protokoll und die gleiche Frage wie du.

Ich wünsche dir alles Gute

4

Danke Dir! Puh, bin erleichtert...

Dir auch alles gute... LG

6

Hi!

Ja, das Synarela reicht Us.

Ich hab es in allen 3 ICSIs genommen, jedes Mal mit dem langen Protokoll.

Wichtig ist nur, dass du darauf achtest, wann es leer ist. Ich glaube mich zu erinnern, wenn du 2 x am Tag nur einen Sprühstoß nimmst (2x1), dann hält eine Flasche 30 Tage. Wenn du 2 x am Tag jeweils in jedes Nasenloch sprühst (also 2x2), dann hält eine Flasche 15 Tage. Steht aber auch in der Packungsbeilage.

Viel Glück!

7

wie oft hast du es nehmen müssen, 2x 1 sprühstoss pro tag?
hoffentlich kommt da auch pro sprüstoss soviel raus wie es sein muss...und muss man vorher um es zu aktivieren beim ersten mal in die luft sprühen?

8

Nein, ich hab 2 x 2 am Tag sprühen müssen, also morgens und abends jeweils in jedes Nasenloch.

Ja, da kommt genug raus, wenn man die Anweisungen befolgt. Ob man es aktivieren muss, weiß ich gar nicht mehr. Steht aber auch in der Packungsbeilage.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen