Hilfe hilfe, alles blau.. Was mache ich falsch??

Hallo Ihr Lieben,

ich spritze seit 10 Tagen Heparin und mein Bauch ist eine einzige blaue Beule, das tut auch weh. Das Blut spritzt beim Herausziehen der Spritze richtig heraus... Ist das normal? Die Arzthelferin meinte ja, dann sieht man, dass es wirkt. Die Dosis ist wohl auch ok...

Was kann ich besser machen, damit es weniger blau wird????

Danke Euch sehr, das wird kein Sommerurlaub...

LG

1

Hallo ich bin gelernte Arzthelferin und wir aspiriren immer bevor wir das Medikament spritzen. D.h. wenn du eingestochen hast ziehst du kurz am kolben (das ding das du rein drückst wenn du spritzt einfach etwas herausziehen) bevor du das Medikament Einspritzung um zu sehen ob blut kommt...kommt blut hast du eine Ader getroffen ziehst raus und versuchst ne andere Stelle...

5

Das kann ich so unterschreiben! Mein Mann ist Arzt und er aspiriert immer, bevor er injiziert. Blaue Flecken hatte ich noch nie.

Gute Besserung!

8

Hallo!

Danke Dir, das macht wirklich Sinn, warum hat mir das keiner gesagt... Mache ich ab sofort und meide die blauen Stellen. Habe da richtige "Eier", die nach und nach grün werden...

LG und alles Gute für Dich

weiteren Kommentar laden
2

Oh du arme.
Ich spritz jetzt im 5. Zyklus immer nach #ei
Hab zum Glück ganz selten blaue Flecken nur mal ganz kleine oder rote punkte.
Ich setz mich immer gemütlich hin und beug mich nach vorn, so das eine kleine fettfalte entsteht #hicks
Dann spritz ich in die Falte, diese dabei festhalten.
Wenn alles drin ist langsam raus ziehen und dann gleich drauf drücken.
Bei mir ist noch nie Blut raus gespritzt kann mir nicht vorstellen das das normal ist.
Wichtig ist das kein tropfen an der Nadel hängt wenn du einstichst, sonst gibts blaue flecken.
Ich Spritze immer kurz überhalb des Bauchnabels.
Da geht's echt gut.

Viel Glück weiterhin.

Kitty

9

Hallo, Danke Dir für Deine Anwort...

Habe auch darauf geachtet, dass kein Tropfen an der Nadel hängt, aber bislang nicht "aspiriert", das macht wohl auf jeden Fall Sinn....

Vielleicht sollte ich auch schneller drauf drücken, habe vielleicht gewartet, weil ich dachte, es blutet nicht. Außer heute morgen, da hatte ich einen großen Tropfen Blut direkt nach dem Herausziehen hängen, und ein großes Ei unter der Haut... Aaaaah.

Spritze gerne unterhalb des Bauchnabels, werde jetzt aber die Ecken meiden, an denen ich die großen blauen Flecken habe....

LG und alles Gute für Dich....

3

Hallo,

anscheinend triffst du immer ein Gefäß, das ist sehr schmerzhaft und bluten bzw. die Hämatombildung ist alleine wegen dem Herparin schon ausgeprägter . #liebdrueck

Meistens ist das so wenn man die Falschen Punktionsstellen erwischt.

Bei subcutanen Injektionen ( welches dein Heparin ist) sind die Injektions-Orte der ersten Wahl: seitlich unterhalb des Bauchnabel (nicht oberhalb bzw. direkt unterhalb des Bauchnabels, da dort die Sehne Linea Alba verläuft)- ungefähr halbmondförmig unterhalb der Bauchnabels, das kommt gut hin. Alternative ist der Oberschenkel - und zwar die außenseite, mittig zwischen Knie und Hüfte.

Um Deinen lädierten Bauch zu schonen , weiche doch ein paar Tage auf die Schenkel aus - immer im wechsel, rechts und links.

Gute Besserung #liebdrueck

7

Hallo, lieben Dank für Deine Antwort... Ich habe mir gerade vorgestellt, wie ich in ein paar Tagen aussehe, wenn ich auch noch blaue Flecken auf den Oberschenkeln habe... #heul#zitter

In den Oberschenkel kann ich mich leider gar nicht spritzen, das bringe ich nicht über mich, ich weiss nicht, warum. Alleine die Vorstellung... Dabei dürfte es ja egal sein....

Wahrscheinlich habe ich jetzt wiederholt ein Gefäß getroffen. Ich werde diese Stellen nun meiden...

Danke Dir,
LG und alles Gute für Dich

10

Hallo, Danke für Deine Antwort...

Meine Oberschenkel zu pieksen, schaffe ich leider nicht, das bringe ich auch bei der 6. ICSI nicht übers Herz....

Vielen Dank für Deine Beschreibung, wo ich am besten spritzen soll. Werde mich nun mehr auf die "Mitte des Halb mondes" konzentrieren, da ich bislang mehr an den "Enden" war, hier wurde es blau...

Ist das alles ein Mi..t.... Sorry....

Alles Gute für Dich,

4

Versuch doch mal, in den Oberschenkel (Vorderseite) zu spritzen. Ich spritze nun seit 16 Wochen täglich, mal in den Bauch, mal in den Oberschenkel und meine blauen Flecken halten sich in Grenzen. Hautfalte mit zwei Fingern nehmen und leicht anheben, dann die Spritze senkrecht und nicht zu langsam rein. Hautfalte loslassen und dann erst die Spritze rausziehen.

Komische Arzthelferin, normal ist das Herausspritzen auf jeden Fall nicht... #kratz

6

Und nicht entlüften!

Top Diskussionen anzeigen