Einnistungsblutung zwingend ?

Hallo Ihr Lieben ,

ich dreh gerade ein bisschen am Rad #schein
Im Januar bin ich nach einer ICSI /Tese schwanger geworden und war einfach nur schön ahnungslos. ich weiss das ich da an TF + ? eine Einnistungsblutung hatte, richtig helles rotes Blut. Ergebnis war : Schwangerschaft. Da ich zu der Zeit eine schlimme Grippe hatte, weiß ich nichtmehr genau wann und habe dem , aus Unwissenheit keine Beachtung geschenkt, dachte das wäre noch vom Transfer. Das Kind habe ich leider in der 9 SSW verloren #heul
Nun hatte ich am Montag Transfer von 2 Kryo 8 - Zellern in sehr gute Qualität und habe mir schon die Finger wundgegoogelt wann denn die Einnistung passiert , jetzt renne ich andauernd zur Toilette und schaue ob nicht doch irgendwie ein Fünkchen Blut da ist.

Ich müsste heute an PU + 8 , TF +5 sein.

Irgendwie bin ich nach der Fehlgeburt sehr dünnhäutig und mache mir jezt schon Sorgen das es nicht geklappt haben könnte weil die Blutung nicht da ist.

ist es noch zu früh ? Muss garnicht immer eine Blutung stattfinden ?

Lg die wahrscheinlich wahnsinnige Tomard #klatsch

1

Äh... Nein. Muss natürlich nicht.
Ich hatte während meiner Schwangerschaft keinen einzigen Tropfen Blut ansatzweise am Toilettenpapier oder sonstwo.

Viel Glück!

8

Danke für Deine Antwort , vielleicht kann ich jetzt dem Wahn ablegen das Toilettenpapier mit Argusaugen anzustarren #rofl

2

Natürlich muss keine Einnistungsblutung stattfinden!!! Die gibt es in den wenigen Fällen.

Aber das hat dir das Finger-wund-googeln doch sicherlich auch schon verraten?! #kratz

5

Nein , das googeln war nicht sehr ergiebig #nanana
Danke für Deine Antwort #blume

9

http://www.einnistungsblutung.org/

http://www.wunschkinder.net/forum/read/1/4757678

http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/schwangerschaft/einnistungsblutung-gibt-es-das-90/

http://www.schwangerschaftratgeber.de/index.php/209-einnistungsblutungen-implatationsblutungen-was-sie-wissen-sollten.html

Die Fachbegriffe sind eher "Nidationsblutung" oder "Implantationsblutung".
Bleibt aber dabei: Überhaupt kein Muss.
Ich bin jetzt zum 3. mal schwanger und hatte das nie.

Alles Gute!

3

Hey :)

Also die Wahrscheinlichkeit einer einnistungsblutung liegt bei unter 1 von 10 Frauen .... Ist also Super selten ..... :)

7

Oh okay, ich wusste nicht das das selten vorkommt !

Du hast mir meinen Tag gerettet #verliebt

10

Ja es ist wirklich so selten das viele von einer einnistungsblutung noch nie was gehört haben :)

Kein Stress mach die einen schönen Tag :)

Und ich drücke die Daumen das es sich schön festgebissen hat :)

4

Hallo

Ich war fünf mal schwanger und hatte die nie. Meine Freundin einmal ja und einmal nein.

Alles Gute :-)

6

Danke , ich hoffe das es klappt #klee#klee#klee

11

Hähä...könnte von mir sein und bin schon etwas weiter.

Also du bekommst nicht immer eine blutung. Bei meiner tochter hatte ich eine, genau bei es+7.

Und in der zweiten ss die leider eine fg war hatte ich keine Einnistungsblutung und war wie du völlig ahnungslos.

Der Ah! Effekt Kommt aber erst wann man beide Situationen am eignen leib erfahren konnte ;-)

Lg

12

Liebe wahnsinnige tomard,

ich habe noch nie so eine Blutung bei mir selbst beobachtet ;-).

Alles Liebe und viel Glück!

jada

13

Danke #winke

Top Diskussionen anzeigen